Geschichte der Frauen in der Steiermark

Geschichte der Frauen in der Steiermark

29,90 EUR

exkl. Versandkosten

Art.Nr.: 978-3-7011-0323-2

Die Autorinnen:
Elisabeth Holzer
Karin M. Schmidlechner
Michaela Sohn-Kronthaler
Ute Sonnleitner
Anita Ziegerhofer
 

Sie haben Arbeitswelten, Politik und Wirtschaft, Kunst und Kultur, Wissenschaft und Religion mitgeprägt oder sogar federführend gestaltet: die Frauen der Steiermark.

Einige erlangten Berühmtheit und sind heute noch bekannt, andere sind trotz ihres bleibenden Wirkens in Vergessenheit geraten, doch die Mehrzahl ist bislang überhaupt namenlos und unbekannt geblieben. Dieses Buch zeichnet ihr Leben nach, skizziert ihre Handlungsmöglichkeiten von 1848 bis in die Gegenwart und zeigt auf, dass Frauen in zahlreichen Facetten Geschichte geschrieben haben.


Leseprobe

Presse:
Kleine Zeitung 14.3.17
Universität Graz
Kurier.at 14.3.17
Sonntagsblatt Ausgabe 11 3/17

 

Erscheinungstermin: Februar 2017     ISBN: 978-3-7011-0323-2

Ausstattung: Gebunden, 456 Seiten

Medienecho

Zurück

22.06.2017, 18:30 Uhr, das onkel fritz *** Superior, Hochweg 6, 8684 Spital am Semmering
30.06.2017, 19:00 Uhr, Pfarrheim Sieding, 2631 Sieding
06.07.2017, 20:00 Uhr, Hör- und Seebühne am Floß des Funkhausteiches in Graz
26.07.2017, 19:00 Uhr, Steiermärkische Landesbibliothek, Kalchberggasse 2, 8010 Graz

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse:

Login | Anmelden
Facebook
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Facebook.
Parse Time: 1.112s