Missbrauch und Gewalt. Erschütternde Erfahrungen und notwendige Konsequenzen.

Missbrauch und Gewalt. Erschütternde Erfahrungen und notwendige Konsequenzen.

21,00 EUR

exkl. Versandkosten

Art.Nr.: 978-3-7011-7865-0

AutorIn:

Im Jahr 2010 sind nach Jahrzehnten des Verschweigens und Vertuschens Fälle von Missbrauch und Gewalt zunächst in der katholischen Kirche in erschreckendem Ausmaß bekanntgeworden. Zudem stellte sich heraus, dass diese furchtbaren Verbrechen an Kindern und ihrer Menschenwürde nicht allein ein kirchliches Phänomen ist, sondern durch Strukturen geschlossener Systeme der Pädagogik und Heimerziehung in zahlreichen Einrichtungen von Staat und Gesellschaft gefördert wurde.

Die steirische Frau Landeshauptmann a.D. Waltraud Klasnic und ihre prominenten Mitautorinnen und Mitautoren geben als Einblick in die erschütternden Erfahrungen, die sie als Unabhängige Opferschutzanwältin und Mitglieder der Unabhängige Opferschutzkommission für Betroffene von Missbrauch und Gewalt im Bereich der katholischen Kirche Österreichs gemacht haben. Gemeinsam machen alle Autorinnen und Autoren einerseits die Dimension von Missbrauch und Gewalt bewusst und präsentieren andererseits konkrete Vorschläge für notwendige Konsequenzen, für Prävention und Prophylaxe, für wirksame Hilfe für Opfer, aber auch für den Umgang mit den „Tätern“, teilweise auch „Täterinnen“.

Mit Beiträgen von Brigitte Bierlein, Hubert Feichtlbauer, Udo Jesionek, Kurt Scholz u. a.

Presse:
apa, Dienstag, 19.11.2013
orf.at, Dienstag, 19.11.2013
Kleine Zeitung, Mittwoch, 20.11.2013, S. 4
Der Standard, Mittwoch, 20.11.2013, S. 8
Kleine Zeitung, Montag, 17.03.2014, S. 24 u. 25
Kleine Zeitung, 21.03.2014

 

Erscheinungstermin: November 2013              ISBN: 978-3-7011-7865-0

Ausstattung: gebunden, 192 Seiten

Medienecho

Zurück

26.07.2017, 19:00 Uhr, Steiermärkische Landesbibliothek, Kalchberggasse 2, 8010 Graz

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse:

Login | Anmelden
Facebook
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Facebook.
Parse Time: 0.862s