Die Kraft des Scheiterns. Eine Anleitung ohne Anspruch auf Erfolg

Die Kraft des Scheiterns. Eine Anleitung ohne Anspruch auf Erfolg

24,90 EUR

exkl. Versandkosten


AutorInnen:


Scheitern muss nicht das Aus bedeuten. Im Gegenteil, man muss scheitern dürfen, um lernen zu können.

Im Alltag wird dem Gescheiterten aber mit Vorurteilen begegnet. „Die Kraft des Scheiterns“ ist eine „Anleitung ohne Anspruch auf Erfolg“, untersucht Ursachen und Gefahrenzonen im sich rasant wandelnden Gesellschaftssystem des 21. Jahrhunderts und zeigt neue Wege im Umgang mit dem Scheitern.

Die Analyse runden persönliche Berichte über das eigene Scheitern von 30 Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport ab, u.a. Erhard Busek, Barbara Stöckl, Rainer Schönfelder, Wilhelmine Goldmann, Rudolf Edlinger, Hannes Jagerhofer, Josef Penninger, Monika Kircher-Kohl, August Schmölzer, Agnes Husslein-Arco und Franz Küberl.
 
Presse:

 

Erscheinungstermin: Mai 2008          ISBN: 978-3-7011-7613-7

Ausstattung: 288 Seiten, gebunden

Medienecho

Rezension:

Dieses Buch ist, insgesamt gesehen, ein lesenswertes Buch, das viele interessante Denkanstöße liefern kann und zeigt, dass Scheitern weder ein Einzelschicksal ist, noch das Ende bedeuten muss." (Generation Praktikum)

Rezension:

"Es gibt Bücher, für die man dankbar sein sollte. Die Kraft des Scheiterns ist ein solches, unterscheidet es sich wohltuend von den gegenwärtigen Massenproduktion von Heilsversprechungen und Glücksverheißungen zwischen zwei Buchdeckeln." (Neues Land)

Zurück

23.11.2017, 18.00 Uhr
28.11.2017, 19.00 Uhr, Schutzhaus zur Zukunft, Verlängerte Guntherstraße, 1150 Wien
29.11.2017, 19.30 Uhr, Das Stieglerhaus, St. Stefan ob Stainz 14, 8511 St. Stefan ob Stainz
01.12.2017, 15:00 Uhr, Stadtbuchhandlung Liezen, Hauptstraße 30 ARKADE, 8940 Liezen

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse:

Login | Anmelden
Facebook
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Facebook.
Parse Time: 2.592s