SKI MACHT SPIELE

SKI MACHT SPIELE

12,90 EUR

exkl. Versandkosten

Art.Nr.: 978-3-7011-8091-2

AutorIn:

Gegen den Missbrauch von Macht – #WeTogether

Skirennsport in Österreich heißt: Idole, Inszenierungen, Mythen, Selbstbestätigung und kollektive Identität.
Skirennsport in Österreich heißt aber auch: Verflechtungen mit Politik und Medien, Machtmissbrauch, Erniedrigung,
Übergriffe und sexualisierte Gewalt.


Nicola Werdenigg zeigt die Abgründe und Zwielichtigkeiten des Systems „Ski in Österreich“ auf – mit dem Ziel, sich der Geschichte zu stellen, die dunklen Seiten zu sehen und aufzuklären. Damit alle sich mit der Vergangenheit versöhnen, gemeinsam einen Weg finden und die Wahrheit ans Licht bringen können – im Sinne der Jugend, des Sports und der ganzen Gesellschaft: Gegen den Missbrauch von Macht – #WeTogether


Einer der beeindruckendsten Aspekte im Klagemonolog der Nicola Werdenigg ist der Umstand, wie wenig anklagend
er ist. Und doch wie zielgerichtet zornig! Wolfgang Weisgram, Der Standard

Blick ins Buch: Ski – Macht – Spiele

 

Profil vom 19.3.2018

 

E-Book bestellen: Kindle
oder bei Ihrem Buchhändler vor Ort!

Erscheinungstermin: März 2018                  ISBN: 978-3-7011-8091-2

Ausstattung: Broschur, 64 Seiten

Medienecho

Zurück

23.06.2018, 9.00 Uhr, Gasthof Schlagobersbauer in Alpl
22.07.2018, 9.00 Uhr, Treffpunkt Alpl, Parkplatz beim aufgang zum Geburtshaus Peter Roseggers

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse:

Login | Anmelden
Facebook
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Facebook.
Parse Time: 0.599s