Fotorückblick auf das Literaturfrühstück mit Franz Preitler in der Buchhandlung Moser

Fotorückblick auf das Literaturfrühstück mit Franz Preitler in der Buchhandlung Moser

Franz Kriutz begrüßte zahlreiche Gäste beim Literaturfrühstück zum Thema Rosegger 2018 in der Buchhandlung Moser am Samstag, 19.1.2019. Franz Preitler im Gespräch mit Werner Ranacher (ORF) über Peter Rosegger zum Abschluss des Roseggerjahres.

Peter Rosegger (eigentlich Roßegger; * 31. Juli 1843 in Alpl, Steiermark, Kaisertum Österreich; † 26. Juni 1918 in Krieglach, Österreich-Ungarn) war ein österreichischer Schriftsteller und Poet. Die Schreibweise seines Namens Roßegger änderte er in Rosegger, als seine ersten Veröffentlichungen erschienen, da es in seiner Heimatgegend fünf Peter Roßegger gab, von denen einige nicht mit ihm verwandt waren und mit denen er nicht verwechselt werden wollte. Bis etwa 1893 veröffentlichte er unter dem Namen P. K. Rosegger, erst seither scheint er den Rufnamen Peter vorgezogen zu haben. 

Fotos: © Leykam Buchverlag/D.Holzmann

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr von Leykam Buchverlag.