Rosegger für Eilige von Franz Preitler - Leykam Buchverlag

Rosegger für Eilige

€ 17,90 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • 978-3-7011-8096-7
  • November 2018
  • Taschenbuch, 12,0 x 19,0 cm
  • 280
Dieses Buch von Roseggerbund-Obmann Franz Preitler ist genau richtig für alle, die gerne über... mehr
Das Buch "Rosegger für Eilige"

Dieses Buch von Roseggerbund-Obmann Franz Preitler ist genau richtig für alle, die gerne über den Dichter und kritischen Zeitgeist Peter Rosegger mitreden möchten, aber keine Unmengen an Zeit dafür aufwenden wollen. Hier finden Sie interessante Fakten und Interpretationen der Person und des Werks Roseggers und können neue Gelassenheit in stressigen Momenten erfahren. Tauchen Sie mit diesem Band ein in Roseggers Gedanken und finden Sie rasche Einblicke in das Leben und Schaffen des steirischen Aushängeschildes.

 Für alle, die es eilig haben, und für alle, die über den Dichter und kritischen Zeitgeist Peter Rosegger mitreden wollen, finden sich rasche Einblicke in das Leben und Schaffen des Autors in diesem Werk. Es ist das richtige Buch, um mit Roseggers Gedanken innere Ruhe und Gelassenheit in stressigen Momenten zu finden, für die sich „Eilige“ oft zu wenig Zeit nehmen. Atmen Sie auf und lassen Sie sich von Roseggerbund-Obmann Franz Preitler durch die Weisheiten des steirischen Heimatdichters führen.
Peter Rosegger ist verblüffend aktuell. Einerseits wird er als Vermittler der regionalen Geschichte und als Zeitzeuge geschätzt und andererseits gerne als der arme Waldbauernbub vom Alpl in Krieglach mit seinen Jugenderinnerungen gesehen. Seine Erzählungen, Essays und kritischen Abhandlungen sind meistens unterhaltsam und teilweise von einer Modernität, die man dem Altmeister gar nicht zugetraut hätte. Zahlreiche Auszeichnungen und Ehrendoktorate sowie die Übersetzung seiner Bücher in 22 Fremdsprachen bestätigen die weltweite Beliebtheit des steirischen Aushängeschildes. Für den Nobelpreis reichte es leider nicht. Mit einem Lebenswerk von 43 Bänden und über 15 Millionen verkauften Büchern galt er neben Jules Verne als einer der meistgelesenen Autoren seiner Zeit.

 

Interview mit Franz Preitler

© Henx

Preitler Franz

Preitler-c-HenxFranz Preitler publiziert seit 2005, ist Herausgeber von zwei Anthologien und organisiert Literatur- und Kulturveranstaltungen. Preitler möchte die Leser mit Erzählungen aus der Geschichte bewegen, um die Vergangenheit lebendig zu vermitteln und vor dem Vergessenwerden zu bewahren.

Seit 2019 ist er Obmann vom Rosegger Bund Waldheimat Krieglach.

Der Autor steht für Veranstaltungen gerne zur Verfügung, Interessenten melden sich unter franz.preitler@icloud.com.

 

© Henx

 

Weiterführende Links zu "Rosegger für Eilige"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rosegger für Eilige"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr von Leykam Buchverlag.