Historisches aus Graz – Als gestern noch heute war

Historisches aus Graz – Als gestern noch heute war

€ 26,90 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • 978-3-7011-8025-7
  • November 2016
  • Broschur, 24,0 x 16,8 cm
  • 260
  Während sieben Jahren hat Karl Kubinzky mit viel Liebe zum Detail verschiedene... mehr
Das Buch "Historisches aus Graz – Als gestern noch heute war"

 

Während sieben Jahren hat Karl Kubinzky mit viel Liebe zum Detail verschiedene Abhandlungen zu einer bunten Vielfalt an historischen Nischenthemen der Stadt Graz verfasst. Finden Sie nun im neuen Band ein Potpourri an Artikeln zu unterschiedlichsten Themen wie Fahrräder, Gerüche, Nobelpreisträger und die Mode um 1900. Es wird Sie überraschen, welch spannende Einzelheiten es zu diesen Themen gibt! In ihrer Summe ergeben die Texte mosaikartig ein neuartiges, faszinierendes und lesenswertes Bild des historischen Graz.

Unterstützt durch seltene Bilder aus Karl Albrecht Kubinzkys legendärem Bilderarchiv, enthält der neue Band 55 lokalspezifische Ausführungen, die zwischen Herbst 2009 und Sommer 2016 entstanden sind. Dem Autor ist es wichtig, mit seinen Artikeln verschiedene Nischen der Geschichte von Graz zu beleuchten und damit die "große", bekannte Stadtgeschichte zu ergänzen. So finden Sie als Leser*in beispielsweise eine kurze Abhandlung über die Kaffehauskultur in Graz, eine kleine Geschichte zum künstlichen Licht in der Stadt oder eine Einführung in das Grazer Adressbuch. Dabei weder Vorwissen noch historische Kenntnisse notwendig, um die einzelnen Artikel zu verstehen. Vielmehr sind sie auch für Laien der Grazer Stadtgeschichte leicht zugänglich und unterhaltsam zu lesen.

Wussten Sie, dass der berühmte Nikola Tesla 1875 für sein Studium der Technischen Physik nach Graz kam? Karl Kubinzky betrachtet dabei nicht nur einen Abschnitt in Teslas Leben, sondern bietet den Leserinnen und Lesern auch kurze, spannende Exkurse z.B. über das Leben im damaligen Graz im Allgemeinen.

Oder kennen Sie die Grazer Nobelpreisträger, bzw. diejenigen, die in Graz tätig waren? Der Autor bietet hier einerseits einen Überblick über die tatsächlichen Nobelpreisträger, andererseits erwähnt er auch diejenigen, die diese Auszeichnung zwar verdient, aber nicht erhalten haben.

Seit vielen Jahren schreibt Karl Kubinzky in der BürgerInneninformation Graz (BIG) des Magistrats Beiträge zur Grazer Stadtgeschichte. 2010 erschien bei Leykam der erste Sammelband seiner BIG-Beiträge. Eine Doppelseite ist jeweils ausgewählten Themen der Stadtgeschichte unter dem Titel „Historisches aus Graz“ gewidmet.

Kubinzky Karl Albrecht

Dr. Karl Albrecht Kubinzky, geboren 1940, studierte an der Grazer Universität Geschichte und Geographie. 32 Jahre unterrichtete er, zuletzt als Professor, an drei Universitäten Soziologie, Geographie und Geschichte. Seit 2000 widmet er sich besonders der Grazer Stadtgeschichte. In Anerkennung seiner Arbeit wurde ihm der Ehrentitel „Bürger der Stadt Graz“ verliehen und er ist der „Grazbeauftragte“ der Historischen Landeskommission und Kurator des Universalmuseums Joanneum. Kubinzky besitzt eine große Sammlung historischer Grazansichten, mit denen er seine Publikationen illustriert.

Weiterführende Links zu "Historisches aus Graz – Als gestern noch heute war"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Historisches aus Graz – Als gestern noch heute war"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr von Leykam Buchverlag.