Cover "Brennpunkte der österreichischen Schulentwicklung – Rückblicke und Analysen"

Brennpunkte der österreichischen Schulentwicklung – Rückblicke und Analysen

  • Satzke Klaus, Wolf Willi
€ 26,00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • 978-3-7011-0425-3
  • April 2019
  • Taschenbuch, 16,8 x 24,0 cm
  • 216
Zum 85. Geburtstag von Helmut Seel Diese Publikation beleuchtet Brennpunkte der... mehr
Das Buch "Brennpunkte der österreichischen Schulentwicklung – Rückblicke und Analysen"

Zum 85. Geburtstag von Helmut Seel

Diese Publikation beleuchtet Brennpunkte der Schulentwicklung seit der Ersten Republik. Ausgewählte Artikel und Beiträge des Bildungspolitikers und Erziehungswissenschafters Helmut Seel sind dabei wegweisend.

Als aufmerksamer und kritischer Beobachter, ohne Scheu vor dem Blick in die Vergangenheit oder vor Prognosen über absehbare zukünftige Fortschritte, wurde Helmut Seel zu einer unverzichtbaren Autorität in der Entwicklung österreichischer Schulen. Sein Verständnis des Zusammenhangs von Schul- und Gesellschaftspolitik sowie Pädagogik prägt die Schulentwicklung bis in die Gegenwart.

Satzke Klaus

Autor Dr Klaus Satzke - Photo Credit Dr Klaus Satzke

Dr. Klaus Satzke, MR i. R., promovierte 1971 an der Uni Wien zum Dr. phil. (Psychologie) und war anschließend als Psychologe im Schulbereich tätig. Seit 1973 ist er im Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur (Schwerpunkt Schulversuche) verortet und übernahm ab 1979 eine Vielzahl an leitenden Funktionen: Abteilungsleiter für allgemeinbildende Pflichtschulen, 1986 Gruppenleiter; 1995 Leiter der Abteilung Lehrerbildung; 1998 Leiter der Abteilung für Schulaufsicht und Lehrerfortbildung; Geschäftsführer des Zentrums für Schulentwicklung.

 

© Dr. Klaus Satzke

 

Wolf Willi

Wolf-Willi_c_Willi-WolfDr. Willi Wolf, MR i. R., Dr. phil., ist Absolvent der Lehrerbildungsanstalt in Wien. Er wurde Volksschullehrer in Wien und studierte berufsbegleitend an der Universität Wien Pädagogik und Politikwissenschaften. Nach seiner abgeschlossenen Ausbildung übernahm er folgende Tätigkeiten: 1980 Referent im Bundesministerium für Unterricht in der Abteilung für Pflichtschulen; 1989 Leiter der Abteilung für Volksschulen und Minderheitenschulen; 2010–2013 Leiter der Stabsstelle für das gesamte österreichische Minderheitenschulwesen.

 

© Willi Wolf

Weiterführende Links zu "Brennpunkte der österreichischen Schulentwicklung – Rückblicke und Analysen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Brennpunkte der österreichischen Schulentwicklung – Rückblicke und Analysen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr von Leykam Buchverlag.