Schultütenkinder reloaded - Entwicklungspsychologische und didaktische Aspekte

Schultütenkinder reloaded - Entwicklungspsychologische und didaktische Aspekte

  • Amtmann Elfriede, Hollerer Luise
€ 25,00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • 978-3-7011-0452-9
  • April 2020
  • Broschur, 16,8 x 24,0 cm
  • 276
Ein Buch für alle, die Kinder beim Lernen und in der Entwicklung begleiten. Betrachtet man... mehr
Das Buch "Schultütenkinder reloaded - Entwicklungspsychologische und didaktische Aspekte"

Ein Buch für alle, die Kinder beim Lernen und in der Entwicklung begleiten.

Betrachtet man Schultütenkinder, wird man feststellen: Jedes Kind ist anders und lernt anders. Diese Diversität in der Entwicklung fordert Bildungsinstitutionen heraus. Um kindliches Lernen am Übergang vom Kindergarten in die Schule zu begleiten, braucht es neue Zugänge und institutionelle Visionen.

Schultüten sind neu zu füllen: mit Achtsamkeit und Freude am Erkunden, mit Lernmotivation und jenem Maß an Herausforderung, bei dem jedes Kind sein Begabungspotential entfalten und seine individuelle Lernfähigkeit erweitern kann.

Das vorliiegende Buch zeigt neue Wege zur Organisation individualisierten Lernens und partizipative Instrumentarien für die Stärkung der Bildungspartnerschaft. Die Ergebnisse 15-jähriger Forschung und pädagogischer Erkundung an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule der Diözese Graz-Seckau bieten Pädagoginnen und Pädagogen aus Volksschule und Kindergarten Impulse für den Umgang mit Heterogenität im Übergangsbereich und verweisen auf entwicklungspsychologische, didaktische sowie systemische Aspekte.

Alle Beiträge dieses Buches wurden einem Review durch Expertinnen und Experten aus den Bereichen Hochschule und Universität unterzogen.

Pädagogische Perspektiven Band 8

Amtmann Elfriede

Amtmann_c_Tobias-Tschurtschenthaler-KPH-GrazElfriede Amtmann, Mag.a Dr.in BEd MSc ist Professorin an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule der Diözese Graz-Seckau. Ihr obliegt die Leitung des Kompetenzzentrums für "Ressourcenorientierung und Empowerment" und sie ist in der Lehre und Forschung aktiv. Des Weiteren hat Frau Amtmann zahlreiche Publikationen zu entwicklungs- und gesundheitspsychologischen Themen verfasst. In der Integrativen Zusatzbetreuung, Mosaik GmbH als Klinische und Gesundheitspsychologin tätig. Sie arbeitet zudem am Kompetenzzentrum „Übergang Kindergarten-Schule (4-8)“ mit und ist Arbeitspsychologin sowie Systemische Organisationsberaterin.

 


© Tobias Tschurtschenthaler/KPH Graz

Hollerer Luise

Hollerer_Luise_c_Sissi-Furgler-FotografieDr.in. Luise Hollerer ist Hochschulprofessorin an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule der Diözese Graz-Seckau. Sie leitet das Kompetenzzentrum „Übergang Kindergarten-Schule (4-8)“ und lehrt an der UNI Graz. Zudem zeichnet sie eine internationale Publikations- und Lehrtätigkeit aus.

Darüber hinaus ist Frau Dr. Luise Hollerer Klinische und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin sowie Supervisorin.

 

© Sissi Furgler Fotografie

Weiterführende Links zu "Schultütenkinder reloaded - Entwicklungspsychologische und didaktische Aspekte"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schultütenkinder reloaded - Entwicklungspsychologische und didaktische Aspekte"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr von Leykam Buchverlag.