Familienunternehmen im Fokus
€ 17,00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • 978-3-7011-8145-2
  • November 2019
  • Broschur, 16,8 x 24,0 cm
  • 158
Seit Beginn dieses Jahrhunderts sehen sich Familienunternehmen zunehmend mit komplexen,... mehr
Das Buch "Familienunternehmen im Fokus"

Seit Beginn dieses Jahrhunderts sehen sich Familienunternehmen zunehmend mit komplexen, dynamischen und sich ständig verändernden Herausforderungen in Wirtschaft, Technologie und Gesellschaft konfrontiert. Darunter zählen unter anderen vor allem der Aufstieg der Informations- und Kommunikationstechnologien, der Wunsch nachhaltig wirtschaftlich zu handeln, die Zunahme der Komplexität und Volatilität in der Arbeitswelt, die steigenden Erwartungen an die soziale Verantwortung der Wirtschaftstreibenden, die Etablierung stabiler Unternehmenskulturen und die Führung im 21. Jahrhundert.

Um in Zukunft auf diese Herausforderungen vorbereitet zu sein, brauchen Familienunternehmen Antworten. In dieser Broschüre finden Sie eine fundierte Auseinandersetzung mit relevanten Fragestellungen aus den genannten Themenfeldern. So haben sich die ForscherInnen des Kompetenzzentrums für Familienunternehmen zusammen mit Studierenden der Masterstudien International Marketing und Sales Management folgenden Themen gestellt:

  • Familienunternehmen im Umgang mit Technologiesprüngen
  • Unternehmerfamilien: Die Förderung von Unternehmertum über Generationen
  • Sales Management 2.0: Impulse für ein professionelles Vertriebsmanagement in Familienunternehmen
  • Corporate Social Responsibility in family-owned Hidden Champions from Austria
  • Corporate Culture in family-owned World Market Leaders from Austria
  • Leading Family Businesses
  • Transforming Leadership in Family Businesses

Alle wissenschaftlichen Beiträge liefern abgesicherte Ergebnisse, Antworten und Lösungsansätze um die heimischen Familienunternehmen bestmöglich zu unterstützen und Handlungsorientierung zu geben. Damit unsere familiengeführten Unternehmen selbst aktiv werden, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten stärken und die Bereitschaft Neues auszuprobieren behalten, liefern die vorliegenden Arbeiten aus der angewandten Forschung & Entwicklung praxiserprobte Handlungsempfehlungen.

CAMPUS 02, Wissenschaft und Praxis. Beiträge zur wirtschaftswissenschaftlichen und technisch-wissenschaftlichen Forschung, Band 12

Duque Martin

FH-Prof. DI Dr. techn. Martin Duque hat 1993 sein Studium der Technischen Chemie und Lebensmittelchemie an der TU Graz abgeschlossen. 1997 folgte das Doktorat an der TU Graz. 2014 schloss er sein berufsbegleitendes Masterstudium Sales Management an der FH Campus 02 Fachhochschule der Wirtschaft ab. Seit 2015 betreibt er an der Middlesex University London sein zweites Doktoratsstudium.

Den Beginn seiner beruflichen Karriere verbrachte er Dr. Martin Duque in der pharmazeutischen Industrie. Seit 2007 ist er hauptberuflicher Lektor und Forscher an den FH Studiengängen „International Marketing & Sales Management“ der Fachhochschule der Wirtschaft CAMPUS 02. Des Weiteren arbeitet er als Systemischer Coach und Familientherapeut in freier Praxis.

Seine Forschugngsschwerpunkte sind Familienunternehmen und Systemisches Marketing. In der Lehre fokussiert er sich auf die Bereiche International Marketing Management, Business Intelligence, Systemisches Marketing und Entering Foreign Markets.

Seit 2006 ist er ausserdem Geschäftsführer und Eigentümer der Unternehensberatung UMID. Nebenberuflich ist er als Lektor an verschiedenen österreichischen und internationalen Hochschulen (u. a. FH-Krems/AT, Pädagogische Hochschule Steiermark, Universität Alicante/ Spanien, Universidad Sergio Arboleda/ Kolumbien, INALDE Business School-Universidad de la Sabana/Kolumbien) sowie als Vortragender bei Seminaren, Veranstaltungen, Tagungen und Kongressen tätig. 

Güttersberger Andrea

Andrea Güttersberger, BA, MA, studierte zunächst Russisch an der Karl Franzens University Graz. 2013 begann sie ihr Bachelorstudium in Marketing & Sales an der FH CAMPUS 02, welches sie 2016 erfolgreich beendete. 2018 folgte der Abschluss des Masterstudiums in International Marketing.

Bereits während ihres Studiums arbeitete Andrea Güttersberger als Marketing Manager bei der at eerpr GmbH - Agentur für Marketing & PR. Seit 2019 ist sie als Brand Manager bei der Holding Graz - Kommunale Dienstleistungen GmbH tätig.

Hörzer Thomas

Ing. Thomas Hörzer, BA  MA VDI, absolviert seit 2015 an der Middlesex University London sein Doktoratsstudium. Zuvor studierte er berufsbegleitend an der FH CAMPUS 02 Sales Management im Masterstudium sowie International Marketing & Sales Management im Bachelorstudium.

Seit 2017 arbeitet Thomas Hörzer als geschäftsführender Gesellschafter bei der Hörzer Eisen & Metalle GmbH. Des Weiteren ist er seit 2009 Partner und Eigentümer der Firma HTF Vermietung und Verpachtung.

Jungwirth Georg

FH-Prof. Mag. Dr. Georg Jungwirth studierte Betriebswirtschaftslehre an der Karl-Franzens-Universität Graz. Es folgte die Promotion zum Doktor der Betriebswirtschaftslehre.

Seit 2001 arbeitet er als hauptberuflicher Lektor der Studienrichtung „International Marketing & Sales Management“ der Fachhochschule der Wirtschaft CAMPUS 02. Er hält Lehrveranstaltungen u.a. aus den Bereichen Marketing, Marktforschung und Kundenpolitik. Sein aktueller Forschungsschwerpunkt sind die Erfolgsgeheimnisse der Hidden Champions. Er hält laufend Vorträge bei Tagungen, Kongressen und Seminaren und ist Autor, Herausgeber bzw. Mitautor zahlreicher Fachpublikationen.

Vor seiner akademischen Karriere war er Mitarbeiter in einer internationalen Unternehmensberatung und verbrachte verschiedene berufliche Stationen in Spanien und im Silicon Valley.

König David

David König, BA, MA, ist Absolvent des Masterstudiengangs International Marketing der FH CAMPUS 02. 

Während seines Studiums lagen seine Interessensschwerpunkte in den Bereichen Management, Consumer Behaviour und Business Ethics. Seine Masterarbeit widmete er dem Thema “CSR in Austrian Hidden Champions” und leistete damit einen wertvollen Beitrag zum Forschungsgebiet „small & middle sized Austrian world market leaders“ der FH CAMPUS 02.

David König arbeitet aktuell als Marketing Campaign Manager bei Anton Paar und war zuvor in Marketing-Abteilungen verschiedener Firmen in der High-Tech-Industrie tätig. Dazu zählt etwa NXP Semiconductors

Leindl Maria

Maria Leindl, BA, MA, beendete 2017 ihr Masterstudium International Marketing an FH CAMPUS 02 in Graz. Davor studierte sie an der FH CAMPUS 02 Marketing & Sales Management. 2016 besuchte sie die International Business Summer School an der University of Cambridge, Magdalene College in Cambridge/UK.

Seit 2018 arbeitet sie als Associate Account Strategist D-A-CH in der Abteilung Global Marketing Solutions bei Google EMEA Headquarters in Dublin/IE. Zuvor war Maria Leindl bei der weforyou Gruppe in Graz als International Business Development & Marketing Manager sowie bei der ams AG in Unterpremstätten zunächst als Worldwide Sales Assistant und später im Bereich Global Sales & Marketing Operations tätig.

Otto Thomas Reinhold

Thomas Reinhold Otto, MA, schloss 2017 sein Masterstudium „International Marketing“ an der FH CAMPUS 02 in Graz ab. Zuvor studierte er im Bachelorstudium „Marketing and Sales“, welches er im Jahr 2015 erfolgreich beendete. 

Seit 2017 arbeitet er bei Anton Paar GmbH als Regional Marketing Coordinator für die Region Europa. Zuvor war Thomas Otto als Product Marketing Manager bei NXP Semiconductors in Gratkorn tätig und absolvierte ein Praktikum in der Marketing-Abteilung EMEA bei Research Now Ltd. in London/UK.

Rieger Larissa

Larissa Rieger, BA, MA, wurde 1989 in Villach geboren. 2013 schloss sie ihr Masterstudium in International Marketing an der FH CAMPUS 02 ab. Zuvor studierte sie im Bachelor Marketing & Sales. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Globalisierung von Unternehmen, kritische Erfolgsfaktoren sowie Organisationskultur. In ihrer Masterarbeit untersuchte sie die Wichtigkeit der Unternehmenskultur als Erfolgsfaktor für Weltmarktführer und leistete damit einen wichtigen Beitrag zur Forschung der FH CAMPUS 02. 

Nach ihrem Abschluss erhielt Larissa Rieger ein Angebot von Seperit und war zunächst in der Marketing-Abteilung des Medizin-Sektors tätig. Nach verschiedenen Projekten in Wien und Shanghai ist sie nun als Head of Product Management für ein internationales Team sowie für die (Weiter-)Entwicklug der globalen Produktstrategie verantwortlich. 

Wünschl Dietmar

FH-Prof. DI Dr. techn. Dietmar Wünschl ist seit 2006 hauptberuflicher Lektor und stellvertretender Studiengangsleiter der Studiengänge International Marketing & Sales Management an der FH CAMPUS 02. Er hat Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau an der TU Graz studiert und 1992 erfolgreich abgeschlossen. 1997 folgte das Doktorat an der TU Graz.

Seine Schwerpunkte in der Lehre bilden Betriebswirtschaftslehre, Strategisches Management und Businessplan. In der Forschung konzentriert er sich auf die Themengebiete Strategisches Management sowie Familienunternehmen.

Vor seiner hauptberuflichen Tätigkeit an der FH Campus 02 arbeitete er bei KNAPP AG in Hart/AT im Controlling und als Leiter des Strategischen Controlling. Davor war er bei  EPCOS OHG in Deutschlandsberg/AT ebenfalls im Controlling sowie als Geschäftsgebietskaufmann tätig.

Weiterführende Links zu "Familienunternehmen im Fokus"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Familienunternehmen im Fokus"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr von Leykam Buchverlag.