Veranstaltungen

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Erstpräsentation »Neun richtig, eins falsch« mit Peter Zulehner

Thalia (Wien Mitte) Landstraße Hauptstraße 2a, Wien

Am 22. September wird Peter Zulehner in der Buchhandlung Thalia bei Wien Mitte erstmals seinen neuen Ratgeber »Neun richtig, eins falsch« präsentieren. Sich auf die Fehler zu verbeißen und darüber die eigenen Stärken übersehen - das dürfte wohl den Meisten bekannt vorkommen. Peter Zulehner zeigt, wie man diesen Kreislauf durchbricht.

Kostenlos

Buchpräsentation »Science Trail Graz«

Aula Karl-Franzens-Universität Universitätsplatz 3, 8010 Graz, Graz

Sehr herzlich laden wir zur Buchpräsentation „Science Trail Graz" von Dr. Alois Kernbauer in die Aula der Karl Franzens Universität ein.

Kostenlos

Erstpräsentation »Ein Leben voller Abzweigungen« mit Robert Fröwein

Thalia (Wien Mitte) Landstraße Hauptstraße 2a, Wien

Am 24. September präsentiert Robert Fröwein in der Buchhandlung Thalia bei Wien Mitte erstmals »Ein Leben voller Abzweigungen«. Er trug dafür die Geschichten von Wiener Uber-Fahrern aus aller Welt zusammen.

Kostenlos

Buchpräsentation »Ein Leben voller Abzweigungen« mit Robert Fröwein

Jugend- und Kulturzentrum Explosiv Bahnhofgürtel 55a, Graz

Anlässlich des Erscheinens von »Ein Leben voller Abzweigungen« präsentiert Robert Fröwein am 25. September sein neues Werk im Grazer Jugend- und Kulturzentrum Explosiv. Der Autor sammelte dafür die Geschichten von Wiener Uber-Fahrern aus aller Welt und rückt so eine oft übergangene, marginalisierte Perspektive in den Mittelpunkt.

Kostenlos

Interview mit Robert Fröwein zu »Ein Leben voller Abzweigungen«

Robert Fröwein wird am Abend des 26. September im Grazer Radio Helsinki bei einem Gespräch zu »Ein Leben voller Abzweigungen«, sein neues Buch über die Erfahrungen von Wiener Uber-Fahrern verschiedenster Hintergründe, zu hören sein. Den Beitrag finden Sie hier.

Podiumsdiskussion »Die Sozialdemokratie – ab ins Museum?« mit Anton Pelinka

Presseclub Concordia Bankgasse 8, Wien

In einer Welt nach der Finanz- und Flüchtlingskrise, nach dem Klimawandel und nach der Pandemie hat die Sozialdemokratie zunehmend an Einfluss verloren. Für wen spricht sie eigentlich, und wo holt sie sich ihre Wähler? Wie kann man verhindern, dass die alten, ewig attraktiven Werte von Freiheit, Gleichheit und Solidarität zu bloßen Schlagwörtern verkommen und sie… Weiterlesen »Podiumsdiskussion »Die Sozialdemokratie – ab ins Museum?« mit Anton Pelinka