Zum Inhalt springen

Drehscheibe Graz

Musikkulturelle Verbindungen im 19. Jahrhundert

 
 
 
 
 

Mobilität und Netzwerke sind nicht nur heute topaktuelle Themen. Das Grazer Kulturleben war bereits im 19. Jahrhundert maßgeblich von diesen Faktoren beeinflusst. Dies veranschaulichen die in diesem Sammelband publizierten Forschungsbeiträge, die auf der Basis von bisher wenig beachteten handschriftlichen Quellen, u. a. Stamm- und Tagebücher, entstanden.

 32,00

Enthält 10% MwSt.
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Mobilität und Netzwerke sind nicht nur heute topaktuelle Themen. Das Grazer Kulturleben war bereits im 19. Jahrhundert maßgeblich von diesen Faktoren beeinflusst. Dies veranschaulichen die in diesem Sammelband publizierten Forschungsbeiträge, die auf der Basis von bisher wenig beachteten handschriftlichen Quellen, u. a. Stamm- und Tagebücher, entstanden. Dabei zeigen sich Verbindungen zwischen Orten und Personen, die essentiell im Entstehungsprozess
und Austausch von Kultur waren. Die in den einzelnen Aufsätzen diskutierte Thematik umfasst Beispiele aus der ersten und der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und spannt einen Bogen von der Musik- zur Kunst- und Kulturgeschichte. Ziel ist es, einen Beitrag zur steirischen Regionalforschung zu leisten, der neue Perspektiven eröffnet und auch bisher wenig beachtete Aspekte des Musizierens und musikkulturellen Handelns in den Vordergrund treten lässt.

Zusätzliche Informationen

Ausführung

16,8 x 24 cm, Broschur

Erscheinungsdatum

30.09.2022

Anzahl Seiten

ca. 240

ISBN

978-3-7011-0492-5

Downloads

    Anfragen

    Gerne nehmen wir Ihre Presse- & Rezensionsanfragen für Print- und/oder Onlinemedien und Blogs unter office@leykamverlag.at entgegen.

    Wir ersuchen Sie die Copyright-Hinweise von Fotos zu beachten und diese im Zuge einer Nutzung in korrekt wiederzugeben.

     
     
     
     
    © privat
    © privat
    ist seit 2000 Ao. Univ. Prof.in am Institut 15: Alte Musik und Aufführungspraxis der Kunstuniversität Graz. Studium der Musikpädagogik sowie Anglistik/Amerikanistik, Promotion im Fach Musikwissenschaft an der Karl-Franzens-Universität Graz.

    Weitere Empfehlungen

    Das könnte dir auch gefallen …

    Seitenanfang