Ladies first!

Künstlerinnen in und aus der Steiermark 1850 bis 1950

 
 
 
 
 

Nehmen Sie die Ausstellung, in der die teilweise vergessenen Werke und Biografien von über 60 steirischen Künstlerinnen gezeigt wurden, mit nach Hause und erleben das weibliche Kunstschaffen der Jahre 1850 bis 1950, immer wieder neu.

 

 30,00

Enthält 5% MwSt.
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Wie überall sonst stand auch in der Steiermark das Kunstschaffen von Frauen bis zum Ende des 20. Jahrhunderts im Schatten ihrer männlichen Kollegen. Aus diesem Grund sind sie in Archiven und Lexika, in den Sammlungen der Museen und in historischen Ausstellungen – kurz in unserem kulturellen Gedächtnis – bis heute unterrepräsentiert. Dieses Buch, die Begleitpublikation zu der gleichnamigen Ausstellung in der Neuen Galerie Graz, will dieser allgemeinen Verdrängung entgegenwirken und macht das reiche bildnerische Schaffen von 63 Frauen wieder zugänglich. Vergessene Künstlerinnen werden rehabilitiert und bis neuerlich in Erinnerung gerufen. Die sozialhistorische Zugangsweise zeigt dabei den mühsamen Kampf der Frauen um die Anerkennung als eigenständige Künstlerinnen auf.

Das Buch, das wissenschaftliche Aufsätze von Gudrun Danzer, Sabine Fellner und Karin Scaria-Braunstein sowie die Biographien der Künstlerinnen und Abbildungen ihrer Werke enthält, bietet als Standardwerk einen Überblick über die Materie und lädt zu weiteren Forschungen zum Thema ein.

Zusätzliche Informationen

Ausführung

Broschur mit Klappe, 28,0 x 22,0 cm

Erscheinungsdatum

26.09.2020

Anzahl Seiten

400

ISBN

978-3-7011-8174-2

Downloads

    Anfragen

    Gerne nehmen wir Ihre Presse- & Rezensionsanfragen für Print- und/oder Onlinemedien und Blogs unter office@leykamverlag.at entgegen.

    Wir ersuchen Sie die Copyright-Hinweise von Fotos zu beachten und diese im Zuge einer Nutzung in korrekt wiederzugeben.

     
     
     
     
    Leseprobe_Ladies-First
    © Petra Hammer-Maier
    Die Kunsthistorikerin ist seit vielen Jahren in der Neuen Galerie Graz am Universalmuseum Joanneum als Kuratorin tätig und hat zahlreiche erfolgreiche Ausstellungen und Publikationen zur Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts in der Steiermark verantwortet.

    Weitere Empfehlungen