Canard Saigon – Thriller

Canard Saigon – Thriller

22,00 EUR

exkl. Versandkosten

Art.Nr.: 978-3-7011-7789-9

AutorIn:

Eine Serie von Sexualmorden erschüttert Wien. Die Opfer, alle Ausländerinnen, werden entführt und mit durchschnittener Kehle aufgefunden. Polizeioberst Marc Vanhagen und sein Ermittlungsteam stoßen, trotz modernster Ermittlungsmethoden, an ihre Grenzen. Weder die Nachforschungen in der rechtsextremen Szene noch die Überprüfung eines verdächtigen Chirurgen bringen konkrete Ergebnisse. Und der Täter mordet weiter.

Bis sich Charles Wegner, ein einundachtzigjähriger ehemaliger Fremdenlegionär, der im Indochinakrieg gekämpft hat, meldet und die Verantwortung für die Mordserie übernimmt. Die Lebensgeschichte des alten Mannes ist eine Geschichte von Gratwanderungen zwischen Gut und Böse, zwischen Ekstase und Entsetzen. Und eine Geschichte, die verstörende Parallelen zu den Serienmorden ans Licht bringt ...

Harald Friesenhahn überlässt in seinem Krimi-Debüt nichts dem Zufall: Mit einer genau recherchierten Hintergrundgeschichte, lebendig gezeichneten Charakteren und einem spannenden Plot versteht er es, den Leser von der ersten Seite an zu fesseln – Krimispannung pur.

Zur Leseprobe

 

E-Book bestellen: Sonstige Reader
                                
Kindle
oder bei Ihrem Buchhändler vor Ort

 

Rezensionen:
Krimi-Couch.de

Bericht über die Präsentation auf Burgenland ORF.at
Canard Saigon als Tipp auf Krimi-Couch.de

Youtube-Ausschnitt von der ersten Lesung im Jazz-Pub Wiesen

Kurier 16.6.2012

News.at 4.7.2012

Harald Friesenhahn in "Mahlzeit Burgenland" mit seinem Rezepttipp für Chili

Kleine Zeitung

Interview auf www.literaturbuffet.com

Beitrag im Kurier über die Wiener Kriminacht

Bücherschau 3/2012


Erscheinungstermin: Februar 2012            ISBN: 978-3-7011-7789-9

Ausstattung: gebunden mit Schutzumschlag, 512 Seiten


 

Medienecho

Rezension:

Wolfgang Weninger von krimi-couch.de: \"Dieses Entlein ist ein prchtiger Schwan!\"

Rezension:

Rezension auf Amazon von Daniela Horwath \"Canard Saigon - ein Krimi, der mich in die verschiedensten Dimensionen des menschlichen Lebens eintauchen lie: in die Normalitt der polizeilichen Ermittlungen und in die Normalitt eines Mrders. In die Welten von Opfer und Tter, Sigless und Wien, dem 2. Weltkrieg und der franzsischen Fremdenlegion in Saigon. Intensiv eintauchen lie mich der Autor durch seine Erzhlungen immer wieder in die Bandbreite menschlicher Emotionen: Erregung und Ekel, Trauer und Freude, Hoffnung und Verzweiflung, Liebe und Hass ... Canard Saigon ist ein Krimi, der nicht \"kalt lsst\" und das eigene Dasein in seiner Vielschichtigkeit berhrt. Spannend mit Gnsehautqualitt bis zum Schluss!\"

Rezension:

Rezension von Doris Oberauer, am 22.02.2012 aus der Thalia-Buchhandlung in Grieskirchen Brutal Ein Thriller der in Wien spielt. Eine Reihe von Sexualmorden an Auslnderinnen erschttert die Stadt. Die Vorgehensweisen sind sehr brutal und weisen Parallelen zu Sexualpraktiken in Saigon auf. Der Polizeiobster Marc Vanhagen und sein Team tappen im Dunkeln... Sehr spannend und flssig zu lesen.

Zurück

01.08.2019, 18.00 Uhr, Heldenkapelle Alpl, Alpl 536, 8671 Alpl
17.10.2019, 19.00 Uhr, Herrenhaussaal Ternitz, 2630 Ternitz
20.10.2019, 15.00 Uhr, Kultursaal im Pfarrheim Bad Schnau, 2853 Bad Schnau

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse:

Login | Anmelden
Facebook
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Facebook.

Instagram
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Instagram.
Parse Time: 0.884s