Das Gewicht der Bilder

Das Gewicht der Bilder

18,50 EUR

exkl. Versandkosten

Art.Nr.: 978-3-7011-8089-9

AutorInnen:

Das Gewicht der Bilder erzählt von der Sehnsucht nach einem gelungenen Leben und von den Bildern, mit denen wir glauben, ein solches erkennen zu können.

Vanja und Arthur, zwei fitnessbegeisterte Vertreter der Generation Prekariat, kennen sich noch nicht lange, da verursacht Vanja einen Autounfall. Nur einer glücklichen Fügung ist es zu verdanken, dass weder sie noch Arthur verletzt werden. Von Schuldgefühlen geplagt bürgt Vanja für einen Kredit, den Arthur zur Gründung
einer Firma benötigt. Doch Arthur hat ihr etwas verschwiegen, und so sieht sich Vanja gezwungen, ihre Begegnung einer kritischen Prüfung zu unterziehen.
 

Vielleicht, dachte ich, während ich an beiden Enden der Hantelstange je eine weitere Fünfkiloscheibe auflud, würde es mir ja gelingen, mich ins Glück zu stemmen. „Aktiv sein“ war die Zauberformel der modernen Glücksforschung. Glück war eine Gehirnfunktion, die durch eine gesunde Lebensweise aktiviert werden konnte. Wurdest du nicht glücklich, warst du selber schuld.

Blick ins Buch – Das Gewicht der Bilder

 

Erscheinungstermin: September 2018          ISBN: 978-3-7011-8089-9

Ausstattung: 172 Seiten, Broschur

Medienecho

Zurück

28.09.2018, 14.00–15.30 Uhr, Urania, U-Kursraum 05, Burggasse 4/I, 8010 Graz
03.10.2018, 18.00 Uhr, Grazer Landhaus, Herrengasse 16, 8010 Graz
03.10.2018, 19.00 Uhr, Buchhandlung Leporello, Singerstr. 7/Ecke Churhausgasse, 1010 Wien
17.10.2018, 19.00 Uhr, Literaturhaus Graz, Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
20.10.2018, 19.30 Uhr, Greith-Haus, Kopreinigg 90, 8544 St. Urlich im Greith

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse:

Login | Anmelden
Facebook
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Facebook.
Parse Time: 0.976s