Erzberg

Erzberg

19,90 EUR

exkl. Versandkosten

Art.Nr.: 978-3-7011-8137-7

AutorIn:

Sprengende Bilder von der Arbeit auf den Stufen und der Erzaufbereitung

Der Steirische Erzberg, das größte Tagbauunternehmen Mitteleuropas, steht seit über 1.300 Jahren für Schürfen, Sprengen und Eisenerzgewinnung am Puls der Zeit. Gigantische Maschinen, Berge versetzende Arbeit in den Etagen, magische Landschaften, extreme Events, heilige Barbara und Lebensfreude – August M. Zoebl lässt in diesem epochalen Bildband sowohl den Bergmannsstand hochleben als auch an dem extrem coolen Lebensgefühl teilhaben, zu dem sich der Erzberg für seine jährlich zehntausenden Besucher entwickelt hat. Nach den alle Dimensionen des Alltäglichen sprengenden Bildern von der Arbeit auf den Stufen und den Stationen der Erzaufbereitung betreten wir mit den angehenden Lichtern der Nacht sehr bald auch „Erzberg City, die Stadt, die niemals schläft“. In den Tagphasen des 24-Stunden-Betriebs hingegen sehen wir staunende Gäste auf dem 860 PS starken Hauly, dem größten Taxi der Welt, in ihr „Abenteuer
aktiver Bergbau“ fahren oder wir treten über die mystischen alten Stollen eine Reise ins geheimnisvolle Schaubergwerk an. Im von der Montanuniversität Leoben errichteten Zentrum am Berg forscht man an Tunnels und trainiert Einsatzkräfte für Notfälle unter Tag. Events wie Erzbergrodeo, Erzberglauf, Dirtrun, Globetrottertreffen und Rostfest haben längst Kultstatus und bei den traditionellen und vor Lebensfreude sprühenden Barbarafeiern möchte man nach diesen Bildern vermutlich nächstes Mal unbedingt selbst mit dabei sein.

Mit zahlreichen künstlerischen Bildkreationen setzt Zoebl im Kapitel „Erzberg Art Gallery“ dem Erzberg schließlich noch seine ganz persönliche Spitze obendrauf. Glück auf!

Erzberg: Blick ins Buch

Erscheinungstermin: Juni 2019             ISBN: 978-3-7011-8137-7

Ausstattung: Gebunden, 144 Seiten

Medienecho

Zurück

17.09.2019, 19.00 Uhr, BORG Wr. Neustadt, Glserner Saal
17.09.2019, 16.00 Uhr, Uni Caf, Heinrichstrae 36, Erdgescho, 8010 Graz
25.09.2019, 18.30 Uhr, Capital Bank, Wallnerstrae 4, 1010 Wien
03.10.2019, 19.00 Uhr, Leporello – die Buchhandlung am Stephansplatz, Singerstrae 7 / Ecke Churhausgasse, 1010 Wien
10.10.2019, 18.00 Uhr, Hans Gross Kriminalmuseum, Heinrichstrae 18 / 1. OG, 8010 Graz
17.10.2019, 19.00 Uhr, Herrenhaussaal Ternitz, 2630 Ternitz
20.10.2019, 15.00 Uhr, Kultursaal im Pfarrheim Bad Schnau, 2853 Bad Schnau
07.11.2019, 19.00 Uhr, Stadtsle Traiskirchen, Hauptplatz 18, 2514 Traiskirchen

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse:

Login | Anmelden
Facebook
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Facebook.

Instagram
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Instagram.
Parse Time: 0.699s