DDDDr. Johannes Ude (1874–1965) Pazifist – Lebensreformer – Priesterpolitiker.

DDDDr. Johannes Ude (1874–1965) Pazifist – Lebensreformer – Priesterpolitiker.

19,90 EUR

exkl. Versandkosten

Art.Nr.: 978-3-7011-0434-5

AutorInnen:

Anstoß damals wie heute?

Allgemeine wissenschaftliche Reihe, Bd. 56

Im Mittelpunkt der vorliegenden Publikation steht der vierfach promovierte Grazer Theologieprofessor Johannes Ude (1874–1965). Er zählt zu den markantesten Priestern der Diözese Graz-Seckau im 20. Jahrhundert und ist über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt.

Johannes Ude war eine vielseitige Persönlichkeit: Theologe und Philosoph, Naturwissenschaftler und Nationalökonom, Beichtvater und Seelsorger, Vereinsgründer und Redakteur, Politiker und Parteigründer, Asket und Nichtraucher, Vegetarier und Alkoholgegner, Tierschützer und Freund der Natur, Lebensreformer und Friedensaktivist.

Mit unerschrockenem Mut und höchst bemerkenswerter Courage protestierte Ude schriftlich im deutschsprachigen Raum gegen die schändlichen Pogrome der Nationalsozialisten im November 1938 und damit gegen das unermessliche Leid, das der jüdischen Bevölkerung angetan wurde.

Blick ins Buch: DDDDr. Johannes Ude (1874–1965) Pazifist – Lebensreformer – Priesterpolitiker. Anstoß damals wie heute?

Erscheinungstermin: Mai 2019                    ISBN: 978-3-7011-0434-5

Ausstattung: Broschur, 170 Seiten

Medienecho

Zurück

22.08.2019, 20.00 Uhr, Funkhausteich im Park des ORF Steiermark, Marburger Strae 20, 8042 Graz
12.09.2019, 19.00 Uhr, Hotel-Restaurant Osterbauer, Minoritenplatz, 2620 Neunkirchen
17.09.2019, 19.00 Uhr, BORG Wr. Neustadt, Glserner Saal
17.10.2019, 19.00 Uhr, Herrenhaussaal Ternitz, 2630 Ternitz
20.10.2019, 15.00 Uhr, Kultursaal im Pfarrheim Bad Schnau, 2853 Bad Schnau

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse:

Login | Anmelden
Facebook
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Facebook.

Instagram
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Instagram.
Parse Time: 2.856s