Klinisch-Forensisches Netzwerk Steiermark: Sozialwissenschaftliche Evaluierung und Bedarfserhebung

Klinisch-Forensisches Netzwerk Steiermark: Sozialwissenschaftliche Evaluierung und Bedarfserhebung

12,90 EUR

exkl. Versandkosten

Art.Nr.: 978-3-7011-0348-5

AutorInnen:


Im Jahr 2008 wurde in Graz die erste klinisch-forensische Untersuchungsstelle Österreichs eingerichtet. Die klinisch-forensische Dokumentation eines Gewaltdeliktes sollte möglichst niederschwellig, in Tatzeitnähe und unter standardisierten und professionalisierten Bedingungen erfolgen, um Beweise bestmöglich für ein etwaiges Gerichtsverfahren zu sichern.

Unter diesen Gesichtspunkten wurde 2013 das Modellprojekt „Klinisch-forensisches Netzwerk Steiermark“ initiiert. Als eine Plattform des interdisziplinären Austausches sollte dieses Netzwerk bestehend aus verschiedenen regionalen Anlaufstellen rechtsmedizinische Untersuchungen von Gewaltbetroffenen flächendeckend in der Steiermark ermöglichen und Krankenhäuser und niedergelassene Ärzte sowie Behörden im Umgang mit der Dokumentation und Abklärung von körperlicher und sexueller Gewalt unterstützen.

In diesem Buch wird die sozialwissenschaftliche Begleitstudie dieses Pilotprojektes dargestellt. Um festzustellen, inwiefern Bedarf für den steiermarkweiten Ausbau und die Institutionalisierung eines solchen klinisch-forensischen Angebotes besteht, wurden interdisziplinäre Fokusgruppengespräche mit Personen aus verschiedenen Berufsgruppen durchgeführt, die in ihrer Arbeit mit dem Auftreten und Abklären von Gewaltdelikten konfrontiert sind.

 

Erscheinungstermin: Jänner 2016          ISBN: 978-3-7011-0348-5

Ausstattung: Broschur, 64 Seiten

Medienecho

Zurück

20.05.2019, 20:00 Uhr, online auf www.digi4family.at
22.05.2019, 19.30 Uhr, VAZ Krieglach
06.06.2019, 19.00 Uhr, Festsaal der NMS Augasse, Augasse 7, 2620 Neunkirchen,
09.06.2019, 10.00 Uhr, Norbert-Artner-Park, Theatergasse 4, 9020 Klagenfurt am Wrthersee
21.06.2019, 19.00 Uhr, Klosterruine Arnoldstein/Dreilndereck, Klosterweg 1, 9601 Arnoldstein
10.07.2019, 19.00 Uhr Stadtbibliothek Graz Nord, Theodor-Krner-Strae 59, 8010 Graz
01.08.2019, 18.00 Uhr, Heldenkapelle Alpl, Alpl 536, 8671 Alpl

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse:

Login | Anmelden
Facebook
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Facebook.

Instagram
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Instagram.
Parse Time: 0.840s