Aspekte antiker Prostitution - Nummi et Litterae Band IV

Aspekte antiker Prostitution - Nummi et Litterae Band IV

24,90 EUR

exkl. Versandkosten

Art.Nr.: 978-3-7011-0182-5

AutorIn:

Erscheinungstermin: Juni 2012     ISBN:978-3-7011-0182-5

Ausstattung: 136 Seiten, gebunden

Inhalt:

Der Band vereinigt Beiträge zum Phänomen Prostitution in der Antike. Die Darstellung von Prostituierten in den antiken Quellen reicht von griechischen Historiographen über die römische Komödie, das Neue Testament sowie Papyri und Inschriften bis hin zu griechischen Vasenbildern. Das Phänomen Prostitution unterliegt den jeder Quellengattung eigenen Gestaltungskriterien und öffnet sich unterschiedlichen Fragestellungen. Spezifische Interpretationsschwierigkeiten zeigen die Zugänge aus althistorischer, archäologischer, philologischer, wirtschaftsgeschichtlicher, theologischer sowie mediävistischer Sicht auf. Forschungsgeschichtliche Fragestellungen beschäftigen sich mit Problemen, die sich aus sexualwissenschaftlichen und -geschichtlichen Fragestellungen ergeben.

www.uni-graz.at/universitaetsverlag/

Medienecho

Zurück

22.05.2019, 19.30 Uhr, VAZ Krieglach
06.06.2019, 19.00 Uhr, Festsaal der NMS Augasse, Augasse 7, 2620 Neunkirchen,
09.06.2019, 10.00 Uhr, Norbert-Artner-Park, Theatergasse 4, 9020 Klagenfurt am Wrthersee
21.06.2019, 19.00 Uhr, Klosterruine Arnoldstein/Dreilndereck, Klosterweg 1, 9601 Arnoldstein
10.07.2019, 19.00 Uhr Stadtbibliothek Graz Nord, Theodor-Krner-Strae 59, 8010 Graz
01.08.2019, 18.00 Uhr, Heldenkapelle Alpl, Alpl 536, 8671 Alpl

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse:

Login | Anmelden
Facebook
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Facebook.

Instagram
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Instagram.
Parse Time: 0.890s