Strategien im europisch-jdischen Abwehrkampf, Bd. 7

Strategien im europisch-jdischen Abwehrkampf, Bd. 7

9,90 EUR

exkl. Versandkosten

Art.Nr.: 978-3-7011-0285-3

AutorIn:


In rückschauender Betrachtung ist den Juden immer wieder vorgeworfen worden, die Bedeutung des Antisemitismus nicht erkannt und die Gefahren ignoriert zu haben, sich passiv und duckmäuserisch verhalten und keinen energischen Widerstand gegen die im späten 19. Jahrhundert aufgekommene neue Judenfeindschaft geleistet zu haben.

Wie wenig dieses harsche Verdikt zutrifft, zeigen die breiten Abwehrstrategien der Juden gegen den entstehenden Antisemitismus, die in dem vorliegenden Text unter einer dezidiert europäischen Perspektive betrachtet werden. In allen Ländern Europas haben die Juden ein beeindruckendes politisches Engagement an den Tag gelegt, und im Kampf gegen den Antisemitismus zeigten sich ihr neues Selbstbewusstsein und ihr Bürgersinn.

 

Erscheinungstermin: Dezember 2013            ISBN: 978-3-7011-0285-3

Ausstattung: gebunden, 74 Seiten

Medienecho

Zurück

22.05.2019, 19.30 Uhr, VAZ Krieglach
06.06.2019, 19.00 Uhr, Festsaal der NMS Augasse, Augasse 7, 2620 Neunkirchen,
09.06.2019, 10.00 Uhr, Norbert-Artner-Park, Theatergasse 4, 9020 Klagenfurt am Wrthersee
21.06.2019, 19.00 Uhr, Klosterruine Arnoldstein/Dreilndereck, Klosterweg 1, 9601 Arnoldstein
10.07.2019, 19.00 Uhr Stadtbibliothek Graz Nord, Theodor-Krner-Strae 59, 8010 Graz
01.08.2019, 18.00 Uhr, Heldenkapelle Alpl, Alpl 536, 8671 Alpl

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse:

Login | Anmelden
Facebook
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Facebook.

Instagram
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Instagram.
Parse Time: 0.748s