Lehrplan der Volksschule – Stand der Gesetzgebung: 1. Jänner 2018

Lehrplan der Volksschule – Stand der Gesetzgebung: 1. Jänner 2018

24,90 EUR

exkl. Versandkosten

Art.Nr.: 978-3-7011-8084-4


Der Lehrplan der Volksschule als das wesentliche Steuerungsinstrument für das schulische Lernen und Lehren legt die notwendigen Zielorientierungen und Rahmenbedingungen für einen kindgemäßen Grundschulunterricht fest.

Der Lehrplan der Volksschule als wesentliches Steuerungsinstrument für das schulische Lernen und Lehren legt die notwendigen Zielorientierungen und Rahmenbedingungen für einen kindgemäßen Grundschulunterricht fest. Er beschreibt prozess- und entwicklungsorientiert, wie der Unterricht für die Kinder optimal gestaltet werden kann, und bildet die Grundlage für den Erwerb der in den Bildungsstandards formulierten Kompetenzen.

Der Lehrplan der Volksschule 2018 enthält alle seit 2014 erfolgten Änderungen und Neuerungen, die in bewährter Weise erläutert und kommentiert werden. Damit steht den Lehrerinnen und Lehrern, den Studierenden an den Pädagogischen Hochschulen, der Schulaufsicht sowie allen Interessierten der derzeit gültige Lehrplan wieder zur Verfügung.

Herausgeber Ministerialrat i. R. Dr. Willi Wolf unter Mitarbeit von Ministerialrätin i. R. Dr. Brigitta Scheiber, Landesschulinspektor Mag. Dr. Wolfgang Gröpel, Landesschulinspektorin Mag. Dr. Birgit Heinrich, Dir. Mag. Claudia Koch, Landesschulinspektorin Mag. Ingrid Heihs und Landesschulinspektor Mag. Dr. Werner Mayr.

Blick ins Buch: Lehrplan der Volksschule

 

Erscheinungstermin: Juni 2018          ISBN: 978-3-7011-8084-4

Ausstattung: 284 Seiten, Broschur

 

Medienecho

Zurück

28.09.2018, 14.00–15.30 Uhr, Urania, U-Kursraum 05, Burggasse 4/I, 8010 Graz
20.10.2018, 19.30 Uhr, Greith-Haus, Kopreinigg 90, 8544 St. Urlich im Greith

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse:

Login | Anmelden
Facebook
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Facebook.
Parse Time: 0.688s