Wir waren Niemand. Meine Flucht aus Rumnien. Von Temesvar nach Graz 1989.

Wir waren Niemand. Meine Flucht aus Rumnien. Von Temesvar nach Graz 1989.

22,00 EUR

exkl. Versandkosten

Art.Nr.: 978-3-7011-8140-7

AutorIn:

Mit seinem Fluchtbericht von Temesvar, Rumänien, nach Graz im Dezember 1989 liefert Milan Radin – damals erst 15 Jahre alt – eine bewegende und aufrüttelnde Momentaufnahme einer Zeit, die von Deportationen, Beschlagnahmungen, Zwangsarbeit, Nahrungsknappheit, willkürlicher Unterdrückung, Kälte und allgemeiner Düsternis gekennzeichnet war. Eine Lebensgeschichte zum Nachdenken: über sich, die Mitmenschen und das weitere Umfeld.

„Milan Radins Geschichte, die er in diesem Buch darlegt, ist ein Zeitzeugnis, das die Ereignisse in Rumänien und während des Jahres 1989 besser beleuchtet und sie uns verstehen lässt“.
Dr. Heinrich Schnuderl, Ehem. Hochschulseelsorger von Graz

Blick ins Buch: Wir waren Niemand. Meine Flucht aus Rumänien. 

Erscheinungstermin: Oktober 2019                 ISBN: 978-3-7011-8140-7

Ausstattung: Broschur, 344 Seiten

Medienecho

Zurück

17.10.2019, 19.00 Uhr, Herrenhaussaal Ternitz, 2630 Ternitz
20.10.2019, 15.00 Uhr, Kultursaal im Pfarrheim Bad Schnau, 2853 Bad Schnau
07.11.2019, 19.00 Uhr, Stadtsle Traiskirchen, Hauptplatz 18, 2514 Traiskirchen

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse:

Login | Anmelden
Facebook
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Facebook.

Instagram
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Instagram.
Parse Time: 1.056s