Geld her oder es kracht! Was jede(r) ber Geld jetzt wissen muss!

Geld her oder es kracht! Was jede(r) ber Geld jetzt wissen muss!

12,00 EUR

exkl. Versandkosten

Art.Nr.: 978-3-7011-8131-5

AutorIn:

„Rahim Taghizadegan zeigt mit seiner Streitschrift sehr plakativ, zu welchen Verwerfungen die immer expansivere Geldpolitik bei den Vermögenspreisen führt und welche gesellschaftlichen Veränderungen damit verbunden sind. Darüber hinaus legt er leicht verständlich dar, welche weiteren Ideen der Notenbanken kursieren, die sich von ihrem Weg nicht abhalten lassen wollen.“ Andreas Schnauder, Der Standard  

 

Die Europäische Zentralbank (EZB) steckt in der Klemme: Eigentlich hätte sie gerne ein Bargeldverbot, um Negativzinsen durchzusetzen. Doch das kommt bei der Bevölkerung nicht gut an. Neue ideologische Allianzen sind nötig. Digitalwährungen, Blockchain-Hype, Vollgeld, Helikoptergeld, Bankenrettungen und bedingungsloses Grundeinkommen sind mögliche letzte Spielzüge eines nicht nachhaltigen Finanzsystems. Dabei werden große Hoffnungen, berechtigte Kritik an Banken und Ungleichheit, akademische Moden und politische Reformansätze verbunden für ein monetäres Feuerwerk, das für viele anfangs ein Segen sein wird.

Diese Streitschrift widmet sich der Frage, ob unser Geld in Gefahr sei. Sie deckt schonungslos die Hintergründe und Gefahren der kommenden Geldflut nach der aktuellen Geldklemme auf. Der Autor Rahim Taghizadegan, als einer der letzten heimischen Vertreter der Österreichischen Schule der Nationalökonomie, zeichnet sich durch einen besonders interdisziplinären Zugang aus. Nach zahlreichen Lehraufträgen, u. a. an der Universität Liechtenstein, der Wirtschaftsuniversität Wien und der Universität Halle, ist er derzeit Dozent am IMC Krems und der Internationalen Akademie für Philosophie in  Liechtenstein.

Mit zehn Empfehlungen für Anlegerinnen und Anleger!

Blick ins Buch "Geld her oder es kracht! Was jede(r) jetzt über Geld wissen muss!"

Erscheinungstermin: September 2019        ISBN: 978-3-7011-8131-5

Ausstattung: Broschur, 96 Seiten

 

Medienecho

Zurück

17.10.2019, 19.00 Uhr, Herrenhaussaal Ternitz, 2630 Ternitz
20.10.2019, 15.00 Uhr, Kultursaal im Pfarrheim Bad Schnau, 2853 Bad Schnau
07.11.2019, 19.00 Uhr, Stadtsle Traiskirchen, Hauptplatz 18, 2514 Traiskirchen

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse:

Login | Anmelden
Facebook
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Facebook.

Instagram
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Instagram.
Parse Time: 1.049s