Brot und Spiele (Nr.103)

Brot und Spiele (Nr.103)

14,90 EUR

exkl. Versandkosten

Art.Nr.: 978-3-7011-7717-2

AutorIn:


„Brot und Spiele“ waren nicht nur im alten Rom vorrangige Instrumente, um breite Massen zufriedenzustellen.
 
Ist aber heutzutage die Kombination zwischen materiellem Wohlstand und immaterieller Bedürfniserfüllung gewährleistet – und ausgewogen? Oder hat der homo ludens sein – auch wirtschaftliches – Spiel zu weit getrieben und dabei vieles verspielt? WAS reflektiert übers Spielerische, Spielsucht, Spieltheorie, Endspiel – und über das notwendige Brot, das dabei nicht verloren gehen soll …

Redaktionelles Team:

  • Franz Grabner
  • Meinrad Handstanger
  • Margot Matschiner-Zollner
  • Norbert Mayer
  • Daniela Strigl
  • Margot Wieser
  • Kurt Wimmer

 

Erscheinungstermin: Oktober 2010          ISBN: 978-3-7011-7717-2

Ausstattung: Broschur mit Klappen, 112 Seiten

Medienecho

Zurück

24.01.2019, 19.00 Uhr, alte schmiede literarisches quartier wien
31.01.2019, 19.30 Uhr, ffentliche Bibliothek Lannach, Rathaus, Hauptplatz 1, 8502 Lannach
06.02.2019, 19.00 Uhr, Wirtshaus Granitzbauer, Lechen 33, 8682 Langenwang

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse:

Login | Anmelden
Facebook
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Facebook.

Instagram
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Instagram.
Parse Time: 0.955s