"Haustochter gesucht" (GGS Bd. 13)

19,90 EUR

exkl. Versandkosten

Art.Nr.: 978-3-7011-0183-2

AutorInnen:

Erscheinungstermin: September 2010          ISBN: 978-3-7011-0183-2

Ausstattung: 140 Seiten mit SW-Abbildungen,  Broschur

Inhalt:

In den ersten zwei Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg verließen zahlreiche SteirerInnen Österreich, um im Ausland zu leben und zu arbeiten. Eines der beliebtesten Zielländer stellte hierbei die Schweiz dar. In diesem Buch schildern einige dieser steirischen „Schweiz-Migrantinnen“ ihre Erlebnisse und Erfahrungen in der Schweizer Arbeitswelt. Dabei thematisieren sie nicht nur Strategien des Umgangs mit unbekannten, teils schwierigen Lebenssituationen, mit Heimweh und Gefühlen des „Fremdseins“, sondern auch die erweiterten Handlungsspielräume und Freiräume, die sich durch ihre temporäre „Auswanderung“ ergaben.

Medienecho

Zurück

21.06.2019, 19.00 Uhr, Klosterruine Arnoldstein/Dreilndereck, Klosterweg 1, 9601 Arnoldstein
26.06.2019, 19.30 Uhr, Schloss St. Martin in Graz
29.06.2019, 10.00 Uhr, Buchhandlung Moser, Am Eisernen Tor 1, 8010 Graz
10.07.2019, 19.00 Uhr Stadtbibliothek Graz Nord, Theodor-Krner-Strae 59, 8010 Graz
01.08.2019, 18.00 Uhr, Heldenkapelle Alpl, Alpl 536, 8671 Alpl

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse:

Login | Anmelden
Facebook
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Facebook.

Instagram
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Instagram.
Parse Time: 1.742s