Leben nach dem Tod. Rechtliche Probleme im Dualismus: Mensch - Rechtssubjekt

Leben nach dem Tod. Rechtliche Probleme im Dualismus: Mensch - Rechtssubjekt

34,90 EUR

exkl. Versandkosten

Art.Nr.: 978-3-7011-0176-4

AutorIn:

Erscheinungstermin: März 2010                ISBN: 978-3-7011-0176-4

Ausstattung: 362 Seiten, Broschur

Grazer Rechtswissenschaftliche Studien Band 64

Inhalt:

Endet die Rechtspersönlichkeit eines Menschen und damit verbunden auch seine gesellschaftliche Position und Würde mit dessen Tod?

Mit dieser zentralen Frag beschäftigen sich zwanzig WissenschafterInnen aus sechs Nationen.
Ausgehend von individuellen Fragestellungen, unterschiedlichen Blickwinkeln und Betrachtungszeiträumen und unter Zugrundelegung der jeweiligen sozialen,
wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen werden Lösungsansätze aufgezeigt.

Rezensionen:
Zeitschrift für Neuere Rechtsgeschichte Nr. 3-4/14

Medienecho

Zurück

22.05.2019, 19.30 Uhr, VAZ Krieglach
06.06.2019, 19.00 Uhr, Festsaal der NMS Augasse, Augasse 7, 2620 Neunkirchen,
09.06.2019, 10.00 Uhr, Norbert-Artner-Park, Theatergasse 4, 9020 Klagenfurt am Wrthersee
21.06.2019, 19.00 Uhr, Klosterruine Arnoldstein/Dreilndereck, Klosterweg 1, 9601 Arnoldstein
10.07.2019, 19.00 Uhr Stadtbibliothek Graz Nord, Theodor-Krner-Strae 59, 8010 Graz
01.08.2019, 18.00 Uhr, Heldenkapelle Alpl, Alpl 536, 8671 Alpl

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse:

Login | Anmelden
Facebook
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Facebook.

Instagram
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Instagram.
Parse Time: 0.885s