Neue Heimaten kommen | bleiben | gehen in der Sdoststeiermark

Neue Heimaten kommen | bleiben | gehen in der Sdoststeiermark

9,00 EUR

exkl. Versandkosten

Art.Nr.: 978-3-7011-0270-9

AutorInnen:

Erscheinungstermin: April 2013           ISBN: 978-3-7011-0270-9

Ausstattung: Broschur, 188 Seiten

Inhalt:

Migration ist in aller Munde. Doch, was heißt das für die Südoststeiermark konkret? Woher kommen die Menschen, die hier leben? Warum sind viele gegangen? Wer und was ist geblieben? Ab wann fühlt man sich heimisch, und was ist überhaupt „Heimat“? Wer sind „die“? Und, geht es nicht um „uns“?

Im Begleitband zur Sonderausstellung des „Museums im Tabor“ 2013 widmen sich Forscher, in der Integrationsarbeit Tätige und Köche Fragen der Migration und des Kulturtransfers im ländlichen Raum: Von Wanderungsbewegungen ab dem Zeitalter der Eisenbahn bis hin zu den Auswirkungen des „globalen Dorfes“ im www. Dreh- und Angelpunkt ist dabei, ab wann wir über „Heimat“ sprechen können.

Bilder von der Präsentation finden Sie hier.

 

Medienecho

Zurück

22.05.2019, 19.30 Uhr, VAZ Krieglach
06.06.2019, 19.00 Uhr, Festsaal der NMS Augasse, Augasse 7, 2620 Neunkirchen,
09.06.2019, 10.00 Uhr, Norbert-Artner-Park, Theatergasse 4, 9020 Klagenfurt am Wrthersee
21.06.2019, 19.00 Uhr, Klosterruine Arnoldstein/Dreilndereck, Klosterweg 1, 9601 Arnoldstein
10.07.2019, 19.00 Uhr Stadtbibliothek Graz Nord, Theodor-Krner-Strae 59, 8010 Graz
01.08.2019, 18.00 Uhr, Heldenkapelle Alpl, Alpl 536, 8671 Alpl

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse:

Login | Anmelden
Facebook
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Facebook.

Instagram
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Instagram.
Parse Time: 0.723s