Europa am Ende? Zwei Meinungen

Europa am Ende? Zwei Meinungen

9,90 EUR

exkl. Versandkosten

Art.Nr.: 978-3-7011-8043-1

AutorInnen:

Wird das Undenkbare denkbar? Ein Europa ohne EU?
Selbst starke EU-Befürworter wie Angela Merkel oder Jean-Claude Juncker sehen die EU in einer „Krise“.
Was muss sich ändern, damit diese überwunden wird?


Zwei profilierte Vertreter des öffentlichen Diskurses in Österreich nehmen dazu konträr Stellung: Der österreichische EU-Politiker Othmar Karas und der Journalist Hans Winkler. Eine Streitschrift mit zwei Meinungen zur Zukunft der EU.

Leseprobe

E-Book kaufen: Kindle
oder in Ihrer Buchhandlung vor Ort!

Erscheinungstermin: April 2017      ISBN: 978-3-7011-8043-1

Ausstattung: Broschur, 116 Seiten

Medienecho

Zurück

13.02.2019, 18.00 Uhr, Botschaft von Ungarn, Bankgasse 6, 1010 Wien
18.02.2019, 17.00 Uhr, Wirtschaftsmuseum, Vogelsanggasse 36, 1050 Wien
26.02.2019, 19.30 Uhr, Robert Musil Literatur Museum, 9020 Klagenfurt
01.03.2019, 18:30 Uhr, Bildungszentrum Steiermarkhof, Krottendorferstrae 81, 8052 Graz
20.03.2019, 18.30 Uhr, Universitt fr angewandte Kunst Wien; Oskar Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien
20.03.2019, 18.00 Uhr, Club alpha, Stubenbastei 12/14, 2. Stock, 1010 Wien
28.03.2019, 18.00 Uhr, Schlossstadel Keutschach

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse:

Login | Anmelden
Facebook
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Facebook.

Instagram
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Instagram.
Parse Time: 0.799s