Europa am Ende? Zwei Meinungen

Europa am Ende? Zwei Meinungen

9,90 EUR

exkl. Versandkosten

Art.Nr.: 978-3-7011-8043-1

AutorInnen:

Wird das Undenkbare denkbar? Ein Europa ohne EU?
Selbst starke EU-Befürworter wie Angela Merkel oder Jean-Claude Juncker sehen die EU in einer „Krise“.
Was muss sich ändern, damit diese überwunden wird?


Zwei profilierte Vertreter des öffentlichen Diskurses in Österreich nehmen dazu konträr Stellung: Der österreichische EU-Politiker Othmar Karas und der Journalist Hans Winkler. Eine Streitschrift mit zwei Meinungen zur Zukunft der EU.

Leseprobe

E-Book kaufen: Kindle
oder in Ihrer Buchhandlung vor Ort!

Erscheinungstermin: April 2017      ISBN: 978-3-7011-8043-1

Ausstattung: Broschur, 116 Seiten

Medienecho

Zurück

28.09.2018, 14.00–15.30 Uhr, Urania, U-Kursraum 05, Burggasse 4/I, 8010 Graz
03.10.2018, 18.00 Uhr, Grazer Landhaus, Herrengasse 16, 8010 Graz
03.10.2018, 19.00 Uhr, Buchhandlung Leporello, Singerstr. 7/Ecke Churhausgasse, 1010 Wien
17.10.2018, 19.00 Uhr, Literaturhaus Graz, Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
20.10.2018, 19.30 Uhr, Greith-Haus, Kopreinigg 90, 8544 St. Urlich im Greith

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse:

Login | Anmelden
Facebook
Besuchen Sie den Leykam Buchverlag auch auf Facebook.
Parse Time: 0.678s