Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Lesung und Gespräch: Nava Ebrahimi mit »Einander«

Literarisches Colloquium Berlin Am Sandwerder 5, Berlin, Berlin

Am 25. Jänner 2022 ist die Bachmann-Preisträgerin Nava Ebrahimi beim Literarischen Colloquium Berlin zu Gast. Unter dem Titel »STOFFE. Woraus besteht die Gegenwartsliteratur?« wird sie mit der Literaturkritikerin und Publizistin Maryam Aras über ihr Buch »Einander« reden und auch daraus vorlesen. Das Buch ist gemeinsam mit der Illustratorin Sabine Presslauer entstanden und wagt ein Experiment,… Weiterlesen »Lesung und Gespräch: Nava Ebrahimi mit »Einander«

Euro5 – Euro8

Ausstellung: »Klatschen reicht nicht« mit Luna Al-Mousli und Clara Berlinski

Impromper Walls Reindorfgasse 42Wien,

Von 16. Februar bis 4. März veranstaltet die Galerie Improper Walls im fünfzehnten Wiener Gemeindebezirk eine Ausstellung zu Luna Al-Mouslis Sachbuch »Klatschen reicht nicht«, in dem sie zusammen mit der Illustratorin Clara Berlinski jene Menschen porträtiert hat, die seit Beginn der Pandemie am meisten gefordert und mittlerweile an den Rand ihrer Kapazitäten angelangt sind. Sie… Weiterlesen »Ausstellung: »Klatschen reicht nicht« mit Luna Al-Mousli und Clara Berlinski

Insta-Live mit Thea Mengeler und Selene Mariani

Online

Was verbindet die Leykam-Autorin Thea Mengeler mit der Wallstein-Autorin Selene Mariani? Ist es ein Zufall, dass ihre Debüt-Romane im selben Monat erscheinen? Und was haben die beiden auf den ersten Blick so unterschiedlichen Bücher gemeinsam? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen bekommen wir morgen am 2. März, wenn Thea Mengeler und Selene Mariani… Weiterlesen »Insta-Live mit Thea Mengeler und Selene Mariani

Lesung : »Klatschen reicht nicht« mit Luna Al-Mousli

Online

Im Rahmen einer Onlineveranstaltung der AK Salzburg liest Luna Al- Mousli am 8. März 2022 aus ihrem Werk »Klatschen reicht nicht« in dem sie jene Menschen porträtiert hat, die seit Beginn der Pandemie am meisten gefordert sind und mittlerweile an den Rand ihrer Kapazitäten angelangt sind. Sie fordern grundlegende Veränderungen, Anerkennung und Aufwertung: Klatschen allein… Weiterlesen »Lesung : »Klatschen reicht nicht« mit Luna Al-Mousli

Kostenlos

Erstpräsentation: »Laut und selbstbestimmt. Wie wir wurden, wer wir sind.«

phil Gumpendorfer Straße 10 - 12, Wien, Wien

Am 8. März 2022 präsentiert Sandra Jungmann ihr neues Sachbuch »Laut und selbstbestimmt. Wie wir wurden, wer wir sind.« im phil in Wien. Ihr Buch gibt Einblicke in das Leben junger Feministinnen, die für Selbstbestimmung und gegen Diskriminierung kämpfen. In 15 Portraits stellt die Autorin eindrucksvolle Charaktere unserer Zeit vor. Die bekannte FM4-Moderatorin Nina Hochrainer… Weiterlesen »Erstpräsentation: »Laut und selbstbestimmt. Wie wir wurden, wer wir sind.«

Kostenlos

Erstpräsentation: »Dr. Melchiors lustige Tiere« mit Michael Köhlmeier

Österreichische Gesellschaft für Literatur Palais Wilczek, Herrengasse 5, Stiege 1, 2. Stock, Wien, Wien

Am 9. März 2022 präsentiert Michael Köhlmeier seinen aktuellen Lyrikband »Dr. Melchiors lustige Tiere« bei der Österreichischen Gesellschaft für Literatur in Wien. In 100 lustigen Tiergedichten hat der Erfolgsautor eine Welt aus Skurrilitäten und Schabernack erschaffen. Von Schnabeltier bis Mammut tauchen 100 Tiere auf, die einer illustren Runde aus Weltpolitik und Weltliteratur begegnen. Die Illustrationen… Weiterlesen »Erstpräsentation: »Dr. Melchiors lustige Tiere« mit Michael Köhlmeier

Kostenlos

Seitenanfang