Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Lesung: »Das Geheimnis meines Erfolgs« mit Margit Mössmer

Wildkogel Bergrestaurant Sonnberg 247, Neukirchen am Großvenediger, Österreich

Am 07. Juni 2024 liest Margit Mössmer im Rahmen des Literaturfestivals "Literatur findet Land" aus ihrem Buch »Das Geheimnis meines Erfolgs« in Neukirchen am Großvenediger. Die Geschichte einer schwierigen und großen Mutter-Kind-Liebe, erzählt aus der Perspektive eines Kindes, das auf die Welt kommt und nicht mit ihr einverstanden ist. Eine bisher ungelesene Perspektive auf Mutterschaft,… Weiterlesen »Lesung: »Das Geheimnis meines Erfolgs« mit Margit Mössmer

Lesung: »Arsen« mit Maria Hofer

Weghuberpark Lerchenfelderstraße 3, Wien

Am 7. Juni 2024 liest Maria Hofer aus ihrem Roman »Arsen« beim WIR SIND WIEN FESTIVAL im Weghuberpark. Arndorf liegt in den Bergen. Ein Sehnsuchtsort in einer Sehnsuchtslandschaft. Die Menschen darin haben Ideen vom perfekten Leben und der perfekten Gemeinschaft. Aber sobald sie nach der Utopie greifen, entgleitet sie ihnen. Gleich dem Arsen, das unter Arndorf vorkommt: ein Produkt aus… Weiterlesen »Lesung: »Arsen« mit Maria Hofer

Lesung »Die Rotte« mit Marcus Fischer

Wildkogel Bergrestaurant Sonnberg 247, Neukirchen am Großvenediger, Österreich

Am 07. Juni 2024 liest Marcus Fischer im Rahmen des Literaturfestivals “Literatur findet Land” aus seinem Buch »Die Rotte« in Neukirchen am Großvenediger. Elfi Reisinger, eine junge Bäuerin, lebt Anfang der 1970er Jahre mit ihren Eltern auf einem kleinen Hof in der Rotte Ferchkogel, einer abgelegenen Siedlung im Voralpenland. Ihr Vater verschwindet eines Nachts, die… Weiterlesen »Lesung »Die Rotte« mit Marcus Fischer

Lesung: »Liste der gebliebenen Dinge« mit Katrin Schumacher

LeseRaum in der Akazienallee Akazienallee 18, Essen, Deutschland

Am 10. Juni 2024 liest Katrin Schumacher im LeseRaum in der Akazienallee aus ihrem neuen Roman »Liste der gebliebenen Dinge«. Das Gespräch wird geleitet von Sandra Kegel. Kato kocht Stillleben aus der Kunst nach, Mirren malt. Als das Paar in ein grünes Provisorium zieht, bröckeln dort nicht nur die Wände sondern auch Raum und Zeit. Ein Debüt über die Liebe,… Weiterlesen »Lesung: »Liste der gebliebenen Dinge« mit Katrin Schumacher

8€ – 12€

Lesung: »Ein Hund kam in die Küche« mit Sepp Mall

Stadtbibliothek Vilsbiburg Gobener Str. 4A, Vilsbiburg, Deutschland

Am 17. Juni 2024 liest Sepp Mall in der Stadtbibliothek Vilsbiburg in Kooperation mit Tyrolia Imst, aus seinem Buch »Ein Hund kam in die Küche«. Ein bewegender Roman, der in bilddichter Sprache der Trauer eines Kindes um seinen Bruder nachgeht. Über das Kindsein in Zeiten von Krieg, Verrohung und Verbrechen vor dem Hintergrund der Südtiroler „Option“.

Lesung: »Was glänzt, verschwindet mit uns« mit Caro Reichl

Thalia (Linz Landstraße) Landstraße 41, Linz, Oberösterreich, Österreich

Am 19. Juni 2024 liest Caro Reichl bei Thalia Linz (Landstraße) aus ihrem Debütroman »Was glänzt, verschwindet mit uns«. Nola Nimmerl hat die Tendenz zu verschwinden. Ihre Umrisse sind verschwommen, innen wie außen. Sie lebt ein Leben, das andere für sie erdacht haben, beschäftigt sich am liebsten mit den Problemen anderer, erfüllt alle an sie gerichteten Erwartungen… Weiterlesen »Lesung: »Was glänzt, verschwindet mit uns« mit Caro Reichl

Lesung: »Faszination Haie« mit Michael Stavarič

Oheim-Festival in Ottensheim, Marktplatz Ottensheim Innerer Graben 24, Ottensheim, 4100, Österreich

Am 21. Juni 2024 liest Michael Stavarič am Literaturhof im Rahmen des Literaturhofs-Oheim Festival, eine Kooperation mit dem Literaturschiff, aus seinem neuen Buch »Faszination Haie«. Michael Stavarič und Michèle Ganser nehmen euch mit auf Entdeckungsreise, diesmal auf der Spur der Haie – die ebenso gefürchtet wie missverstanden werden. Dass ihr ganz nebenbei auch noch so… Weiterlesen »Lesung: »Faszination Haie« mit Michael Stavarič

Lesung: »Männer töten« mit Eva Reisinger

Bibliothek Kleinramig Kirchenplatz 7, Kleinramig

Am 21. Juni 2024 liest Eva Reisinger im Rahmen der Sommernachtslesung bei Vollmond in der Bibliothek Kleinramig aus ihrem Debütroman »Männer töten«. Eva Reisinger erzählt eine skandalöse Geschichte über Macht, Freundinnenschaft und weiblichen Zusammenhalt in einem ungewöhnlichen Setting. Eine Tour de Force durch dringliche Themen der Gegenwart und voller popkultureller Poesie.  

Lesung: »Aufregung im Hühnerstall« mit Petra Hartlieb und Hubert Flattinger

Oheim-Festival in Ottensheim, Marktplatz Ottensheim Innerer Graben 24, Ottensheim, 4100, Österreich

Am 22. Juni 2024 lesen Petra Hartlieb und Hubert Flattinger im Rahmen des Literaturhofs-Oheim Festival, eine Kooperation mit dem Literaturschiff, aus ihrem neuen Buch »Aufregung im Hühnerstall«. Sind die Hühner von Happy Eggs wirklich glückliche Hühner? Das erfolgreiche Autor:innenduo eröffnet den zweiten Fall rund um die mutigen Zwillinge! Mit Illustrationen von Ulrike Halvax. Tierschutzkrimi mit Spannungsgarantie,… Weiterlesen »Lesung: »Aufregung im Hühnerstall« mit Petra Hartlieb und Hubert Flattinger

Lesung: »Perfekte Menschen« mit Andrea Grill

Literaturhof Ottensheim Innerer Graben 24, Ottensheim, Österreich

Am 22. Juni 2024 liest Andrea Grill aus ihrem neuen Roman »Perfekte Menschen« am Literaturhof im Rahmen des O-Heim Festivals, einer Kooperation mit dem Literaturschiff. In einer Welt, in der die Technik regiert und die Natur kontrollierbar geworden ist, wird Michael in Mat, einem Dorf in Albanien, geboren. Als Baby ertrinkt er beinahe – ein Vorfall, der zu… Weiterlesen »Lesung: »Perfekte Menschen« mit Andrea Grill

Lesung: »Was glänzt, verschwindet mit uns« mit Caro Reichl

Robert Musil Literatur Museum Klagenfurt Bahnhofstraße 50, Klagenfurt am Wörthersee

Am 24. Juni 2024 liest Caro Reichl aus ihrem neuen Roman »Was glänzt, verschwindet mit uns« im Robert Musil Literatur Museum Klagenfurt. Nola Nimmerl hat die Tendenz zu verschwinden. Ihre Umrisse sind verschwommen, innen wie außen. Sie lebt ein Leben, das andere für sie erdacht haben, beschäftigt sich am liebsten mit den Problemen anderer, erfüllt… Weiterlesen »Lesung: »Was glänzt, verschwindet mit uns« mit Caro Reichl

Lesung: »Arsen« mit Maria Hofer

Literatur im Schloss Kuenburg Kirchengasse 8, Tamsweg

Am 5. Juli 2024 liest Maria Hofer bei Literatur im Schloss (Kuenburg) aus ihrem Roman »Arsen«. Arndorf liegt in den Bergen. Ein Sehnsuchtsort in einer Sehnsuchtslandschaft. Die Menschen darin haben Ideen vom perfekten Leben und der perfekten Gemeinschaft. Aber sobald sie nach der Utopie greifen, entgleitet sie ihnen. Gleich dem Arsen, das unter Arndorf vorkommt: ein… Weiterlesen »Lesung: »Arsen« mit Maria Hofer

Lesung: »Die Gemochten« mit Lydia Mischkulnig

Sadtbibliothek Dornbirn Schulgasse 44a, Dornbirn

Am 14. Juni 2024 liest Lydia Mischkulnig beim Literaturbrunch in der Stadtbibliothek Dornbirn aus ihrem Buch »Die Gemochten«. Lustvoll dringt Lydia Mischkulnig in ihren Erzählungen durch die Decke der Angepasstheit und offenbart die Abgründe ihrer Figuren mit leichtfüßiger Sprachkunst. So schafft sie ein originelles Panoptikum der »Gemochten«, die in ihren verschrobenen Leidenschaften zutiefst liebenswürdig sind.

Lesung: »Künstliche Konkurrenz« mit Lena Marie Glaser

Kultursommer Wien - Wilhelmsdorfer Park Wilhelmsdorfer Park, Wien, Wien, Österreich

Am 03. August 2024 liest Lena Marie Glaser im Rahmen des Kultursommers Wien im Wilhelmsdorfer Park aus ihrem neuen Buch »Künstliche Konkurrenz«. Diese Lesung findet innerhalb des Programmpunkts "Work-Art-Balance - Die Kunst zu leben, lieben und zu arbeiten" - Performance von Lena Marie Glaser, dem deutschen Autor Clemens Gatzmaga und Sprecherin Sophia Weyringer (als Künstliche Intelligenz)" statt. Lena Marie… Weiterlesen »Lesung: »Künstliche Konkurrenz« mit Lena Marie Glaser

Kulinarische Lesung: »Liste der gebliebenen Dinge« mit Katrin Schumacher

Superbude Perspektivstraße 8, Wien

Am 22. August 2024 stellt Katrin Schumacher in der Superbude in Kooperation mit o*books im Rahmen einer kulinarischen Lesung ihren neuen Roman »Liste der gebliebenen Dinge« vor. Die Veranstaltung kostet Eintritt. Kato kocht Stillleben aus der Kunst nach, Mirren malt. Als das Paar in ein grünes Provisorium zieht, bröckeln dort nicht nur die Wände sondern auch… Weiterlesen »Kulinarische Lesung: »Liste der gebliebenen Dinge« mit Katrin Schumacher

Lesung: »Arsen« mit Maria Hofer

ORF Hör- und Seebühne Graz Marburger Str. 20, Graz

Am 22. August 2024 liest Maria Hofer aus ihrem Roman »Arsen« auf der ORF Hör- und Seebühne Graz. Arndorf liegt in den Bergen. Ein Sehnsuchtsort in einer Sehnsuchtslandschaft. Die Menschen darin haben Ideen vom perfekten Leben und der perfekten Gemeinschaft. Aber sobald sie nach der Utopie greifen, entgleitet sie ihnen. Gleich dem Arsen, das unter Arndorf vorkommt: ein Produkt aus… Weiterlesen »Lesung: »Arsen« mit Maria Hofer

Lesung: »Männer töten« mit Eva Reisinger

Gemeindebücherei Kirchstetten Wienerstraße 22, Kirchstetten

Am 13. September 2024 liest Eva Reisinger in der Gemeindebücherei Kirchstetten aus ihrem Debütroman »Männer töten«. Anna Maria lebt ein typisches Großstadtleben: Sie arbeitet in einer hippen Firma, geht am Wochenende mit ihren Freundinnen feiern und hat eine komplizierte Ex-Beziehung. Bis sie Hannes an der Bar eines Nachtclubs kennenlernt. Er ist aus Engelhartskirchen, einem oberösterreichischen Dorf, von dem sie bis… Weiterlesen »Lesung: »Männer töten« mit Eva Reisinger

Lesung: »Männer töten« mit Eva Reisinger

Alter Schlachthof Wels Dragonerstraße 22, Wels, Österreich

Am 16. Oktober 2024 liest Eva Reisinger bei Experiment Literatur im Alten Schlachthof Wels aus ihrem Debütroman »Männer töten«. Eva Reisinger erzählt eine skandalöse Geschichte über Macht, Freundinnenschaft und weiblichen Zusammenhalt in einem ungewöhnlichen Setting. Eine Tour de Force durch dringliche Themen der Gegenwart und voller popkultureller Poesie.

Lesung: »Männer töten« mit Eva Reisinger

Bibliothek Reichenthal Oberer Markt 11, Reichenthal

Am 24. Oktober 2024 liest Eva Reisinger in der Bibliothek Reichenthal aus ihrem Debütroman »Männer töten«. Eva Reisinger erzählt eine skandalöse Geschichte über Macht, Freundinnenschaft und weiblichen Zusammenhalt in einem ungewöhnlichen Setting. Eine Tour de Force durch dringliche Themen der Gegenwart und voller popkultureller Poesie.

Lesung: »Männer töten« mit Eva Reisinger

AEP Frauenbibliothek Innsbruck Schöpfstraße 19, Innsbruck, Tirol, Österreich

Am 26. November 2024 liest Eva Reisinger aus ihrem Debütroman »Männer töten« bei der AEP Frauenbibliothek Innsbruck. Eva Reisinger erzählt eine skandalöse Geschichte über Macht, Freundinnenschaft und weiblichen Zusammenhalt in einem ungewöhnlichen Setting. Eine Tour de Force durch dringliche Themen der Gegenwart und voller popkultureller Poesie.