Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Lesung: »Mach dir die Welt« mit Raffaela Schöbitz

Schloss Achberg Schloss, Achberg 2, Achberg, Deutschland

Am 19. Mai 2024 liest Raffaela Schöbitz aus ihrem Kinderbuch »Mach dir die Welt« im Schloss Achberg. Raffaela Schöbitz erzählt aus dem Leben von 30 Frauen aus aller Welt wie Frida Kahlo, Kleopatra, Greta Thunberg, Rosa Luxemburg und Malala Yousafzai. Ein Mitmachbuch zum Denken, Malen, Dichten und Erfinden für Kinder ab 8 Jahren. Special guests: Mithu Sanyal, Andrea… Weiterlesen »Lesung: »Mach dir die Welt« mit Raffaela Schöbitz

Lesung: »Insektengeflüster« mit Dominique Zimmermann

Museumsquartier Wien / Haupthof Museumsplatz 1, Wien, Wien, Österreich

Am 22. Mai 2024 liest Dominique Zimmermann aus ihrem neuen Buch  »Insektengeflüster« im Rahmen der Sommerlesung im Museumsquartier. Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an alle Sechsbeiner und ein Manifest dafür, Insekten als Lebewesen wahrzunehmen, ihre Lebensräume zu schützen und die Biodiversität des Planeten so gut es geht zu bewahren. Es gibt nur eine Welt für… Weiterlesen »Lesung: »Insektengeflüster« mit Dominique Zimmermann

Lesung: »Liste der gebliebenen Dinge« mit Katrin Schumacher

Bibliothek Südvorstadt Dresden Münchner Platz 2, Dresden, Deutschland

Am 22. Mai 2024 liest Katrin Schumacher in der Bibliothek Südvorstadt in Dresden aus ihrem neuen Roman »Liste der gebliebenen Dinge«. Kato kocht Stillleben aus der Kunst nach, Mirren malt. Als das Paar in ein grünes Provisorium zieht, bröckeln dort nicht nur die Wände sondern auch Raum und Zeit. Ein Debüt über die Liebe, die Natur und das Schaurige dazwischen.… Weiterlesen »Lesung: »Liste der gebliebenen Dinge« mit Katrin Schumacher

Lesung: »Männer töten« mit Eva Reisinger

ARGEkultur Studio Ulrike-Gschwandter-Straße 5, Salzburg, Österreich

Am 23. Mai 2024 liest Eva Reisinger gemeinsam mit Christina Clemm "gegen Frauenhass" beim Literaturfest Salzburg aus ihrem Debütroman »Männer töten«. Eva Reisinger erzählt eine skandalöse Geschichte über Macht, Freundinnenschaft und weiblichen Zusammenhalt in einem ungewöhnlichen Setting. Eine Tour de Force durch dringliche Themen der Gegenwart und voller popkultureller Poesie.  

Lesung: »Männer töten« mit Eva Reisinger

Bio Hotel Feistererhof Ramsau 35, Ramsau am Dachstein

Am 24. Mai 2024 liest Eva Reisinger im Bio Hotel Feistererhof aus ihrem Debütroman »Männer töten«. Eva Reisinger erzählt eine skandalöse Geschichte über Macht, Freundinnenschaft und weiblichen Zusammenhalt in einem ungewöhnlichen Setting. Eine Tour de Force durch dringliche Themen der Gegenwart und voller popkultureller Poesie.

Lesung: »Ein Hund kam in die Küche« mit Sepp Mall

Bibliothek von Tramin Via Mindelheim 12, Bozen, Italien

Am 24. Mai 2024 liest Sepp Mall in der Bibliothek von Tramin aus seinem Buch »Ein Hund kam in die Küche«. Ein bewegender Roman, der in bilddichter Sprache der Trauer eines Kindes um seinen Bruder nachgeht. Über das Kindsein in Zeiten von Krieg, Verrohung und Verbrechen vor dem Hintergrund der Südtiroler „Option“.

Lesung: »Bible Bad Ass« mit Edith Löhle

Buchhandlung literaturensohn Brunnenstraße 34, Berlin

Am 30. Mai 2024 liest Edith Löhle in der Buchhandlung literaturensohn aus ihrem Debüt »Bible Bad Ass«. Klara steht am Rande eines feministischen Burn-Outs. Dafür verantwortlich sind der allgegenwärtige Sexismus, ihre Arbeit als Redakteurin eines sogenannten Frauenmagazins und dann auch noch ihre Gebärmutter, die ihr zusetzt. Eine Recherche führt sie zu biblischen Frauenfiguren, von denen sie noch nie… Weiterlesen »Lesung: »Bible Bad Ass« mit Edith Löhle

Lesung: »Liste der gebliebenen Dinge« mit Katrin Schumacher

Kleine Verlage am großen Wannsee Am Sandwerder 5, Berlin, Deutschland

Am 22. Mai 2024 liest Katrin Schumacher bei Kleine Verlage am Großen Wannsee aus ihrem neuen Roman »Liste der gebliebenen Dinge«. Kato kocht Stillleben aus der Kunst nach, Mirren malt. Als das Paar in ein grünes Provisorium zieht, bröckeln dort nicht nur die Wände sondern auch Raum und Zeit. Ein Debüt über die Liebe, die Natur und das Schaurige dazwischen.

Lesung: »Künstliche Konkurrenz« mit Lena Marie Glaser

Lesefest Josefstadt Albertgasse 13-15, Wien

Am 01. Juni 2024 liest Lena Marie Glaser im Rahmen des Lesefests Josefstadt aus ihrem neuen Buch »Künstliche Konkurrenz«. Ebenfalls in diesem Slot lesen Gunther Neumann und Barbara Neuwirth. Lena Marie Glaser fordert von Politik und Wirtschaft, die notwendigen Rahmenbedingungen bereitzustellen, damit alle lernen können, sich kritisch mit der Technologie auseinanderzusetzen. Für eine kritische Auseinandersetzung mit neuer Technologie, damit sie… Weiterlesen »Lesung: »Künstliche Konkurrenz« mit Lena Marie Glaser

Lesung: »Das Geheimnis meines Erfolgs« mit Margit Mössmer

Wildkogel Bergrestaurant Sonnberg 247, Neukirchen am Großvenediger, Österreich

Am 07. Juni 2024 liest Margit Mössmer im Rahmen des Literaturfestivals "Literatur findet Land" aus ihrem Buch »Das Geheimnis meines Erfolgs« in Neukirchen am Großvenediger. Die Geschichte einer schwierigen und großen Mutter-Kind-Liebe, erzählt aus der Perspektive eines Kindes, das auf die Welt kommt und nicht mit ihr einverstanden ist. Eine bisher ungelesene Perspektive auf Mutterschaft,… Weiterlesen »Lesung: »Das Geheimnis meines Erfolgs« mit Margit Mössmer

Lesung: »Arsen« mit Maria Hofer

Weghuberpark Lerchenfelderstraße 3, Wien

Am 7. Juni 2024 liest Maria Hofer aus ihrem Roman »Arsen« beim WIR SIND WIEN FESTIVAL im Weghuberpark. Arndorf liegt in den Bergen. Ein Sehnsuchtsort in einer Sehnsuchtslandschaft. Die Menschen darin haben Ideen vom perfekten Leben und der perfekten Gemeinschaft. Aber sobald sie nach der Utopie greifen, entgleitet sie ihnen. Gleich dem Arsen, das unter Arndorf vorkommt: ein Produkt aus… Weiterlesen »Lesung: »Arsen« mit Maria Hofer

Lesung »Die Rotte« mit Marcus Fischer

Wildkogel Bergrestaurant Sonnberg 247, Neukirchen am Großvenediger, Österreich

Am 07. Juni 2024 liest Marcus Fischer im Rahmen des Literaturfestivals “Literatur findet Land” aus seinem Buch »Die Rotte« in Neukirchen am Großvenediger. Elfi Reisinger, eine junge Bäuerin, lebt Anfang der 1970er Jahre mit ihren Eltern auf einem kleinen Hof in der Rotte Ferchkogel, einer abgelegenen Siedlung im Voralpenland. Ihr Vater verschwindet eines Nachts, die… Weiterlesen »Lesung »Die Rotte« mit Marcus Fischer

Lesung: »Liste der gebliebenen Dinge« mit Katrin Schumacher

LeseRaum in der Akazienallee Akazienallee 18, Essen, Deutschland

Am 10. Juni 2024 liest Katrin Schumacher im LeseRaum in der Akazienallee aus ihrem neuen Roman »Liste der gebliebenen Dinge«. Das Gespräch wird geleitet von Sandra Kegel. Kato kocht Stillleben aus der Kunst nach, Mirren malt. Als das Paar in ein grünes Provisorium zieht, bröckeln dort nicht nur die Wände sondern auch Raum und Zeit. Ein Debüt über die Liebe,… Weiterlesen »Lesung: »Liste der gebliebenen Dinge« mit Katrin Schumacher

8€ – 12€

Lesung: »Insektengeflüster« mit Dominique Zimmermann

Augartenspitz Obere Augartenstraße 1e, Wien

Am 14. Juni 2024 liest Dominique Zimmermann aus ihrem Sachbuch »Insektengeflüster« im Augartenspitz. Insekten nehmen wir meist nur wahr, wenn sie uns stören: die Wespe, die uns den Saft streitig macht oder die Stechmücke, die uns den Schlaf raubt. Aber in Wirklichkeit sind Insekten weit mehr als das: Sie sind die Herrscher über das größte und vielfältigste… Weiterlesen »Lesung: »Insektengeflüster« mit Dominique Zimmermann

Lesung: »Ein Hund kam in die Küche« mit Sepp Mall

Stadtbibliothek Vilsbiburg Gobener Str. 4A, Vilsbiburg, Deutschland

Am 17. Juni 2024 liest Sepp Mall in der Stadtbibliothek Vilsbiburg in Kooperation mit Tyrolia Imst, aus seinem Buch »Ein Hund kam in die Küche«. Ein bewegender Roman, der in bilddichter Sprache der Trauer eines Kindes um seinen Bruder nachgeht. Über das Kindsein in Zeiten von Krieg, Verrohung und Verbrechen vor dem Hintergrund der Südtiroler „Option“.

Lesung: »Ein Hund kam in die Küche« mit Sepp Mall

Maximilian-von-Montgelas-Gymnasium Gobener Str. 4, Vilsbiburg, Deutschland

Am 18. Juni 2024 liest Sepp Mall im Maximilian-von-Montgelas-Gymnasium aus seinem Buch »Ein Hund kam in die Küche«. Ein bewegender Roman, der in bilddichter Sprache der Trauer eines Kindes um seinen Bruder nachgeht. Über das Kindsein in Zeiten von Krieg, Verrohung und Verbrechen vor dem Hintergrund der Südtiroler „Option“.

Leykam Sommerabend bei Facultas am Campus mit Andrea Grill, Caro Reichl, Daniel Zipfel und Maria Hofer

facultas am Campus Altes AKH, Hof 1, Alser Straße 4/1/2/1,, Wien

Am 18. Juni 2024 lesen Andrea Grill (»Perfekte Menschen«), Caro Reichl (»Was glänzt, verschwindet mit uns«), Daniel Zipfel (»Nichts als Papier«) und Maria Hofer (»Arsen«) bei facultas am Campus aus ihren Büchern. Ebenfalls findet eine Verlagsvorstellung statt, bei der Tanja Raich ein paar Worte sprechen wird. Im Anschluss gibt es ein Buffet mit freier Spende. In… Weiterlesen »Leykam Sommerabend bei Facultas am Campus mit Andrea Grill, Caro Reichl, Daniel Zipfel und Maria Hofer

Lesung: »Was glänzt, verschwindet mit uns« mit Caro Reichl

Thalia (Linz Landstraße) Landstraße 41, Linz, Oberösterreich, Österreich

Am 19. Juni 2024 liest Caro Reichl bei Thalia Linz (Landstraße) aus ihrem Debütroman »Was glänzt, verschwindet mit uns«. Nola Nimmerl hat die Tendenz zu verschwinden. Ihre Umrisse sind verschwommen, innen wie außen. Sie lebt ein Leben, das andere für sie erdacht haben, beschäftigt sich am liebsten mit den Problemen anderer, erfüllt alle an sie gerichteten Erwartungen… Weiterlesen »Lesung: »Was glänzt, verschwindet mit uns« mit Caro Reichl

Lesung: »Faszination Haie« mit Michael Stavarič

Oheim-Festival in Ottensheim, Marktplatz Ottensheim Innerer Graben 24, Ottensheim, 4100, Österreich

Am 21. Juni 2024 liest Michael Stavarič am Literaturhof im Rahmen des Literaturhofs-Oheim Festival, eine Kooperation mit dem Literaturschiff, aus seinem neuen Buch »Faszination Haie«. Michael Stavarič und Michèle Ganser nehmen euch mit auf Entdeckungsreise, diesmal auf der Spur der Haie – die ebenso gefürchtet wie missverstanden werden. Dass ihr ganz nebenbei auch noch so… Weiterlesen »Lesung: »Faszination Haie« mit Michael Stavarič

Lesung: »Männer töten« mit Eva Reisinger

Bibliothek Kleinramig Kirchenplatz 7, Kleinramig

Am 21. Juni 2024 liest Eva Reisinger im Rahmen der Sommernachtslesung bei Vollmond in der Bibliothek Kleinramig aus ihrem Debütroman »Männer töten«. Eva Reisinger erzählt eine skandalöse Geschichte über Macht, Freundinnenschaft und weiblichen Zusammenhalt in einem ungewöhnlichen Setting. Eine Tour de Force durch dringliche Themen der Gegenwart und voller popkultureller Poesie.