Zum Inhalt springen
Suche
Suche

Lesung

Lesung

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Lesung: »Langeweile ist politisch« mit Silke Ohlmeier

Volkshochschule Altenburger Land Hospitalplatz 6, Altenburg, Deutschland

Am 18. März 2024 liest Silke Ohlmeier in der Volkshochschule Altenburger Land aus ihrem Buch »Langeweile ist politisch«. Wie kommt es, dass Mütter sich häufiger langweilen als Väter? Wieso langeweilen sich arme Menschen öfter als reiche? Und warum gibt es in Unterkünften für Geflüchtete so wenige Angebote gegen die Langeweile? Die erste soziologische Betrachtung der… Weiterlesen »Lesung: »Langeweile ist politisch« mit Silke Ohlmeier

Lesung: »Langeweile ist politisch« mit Silke Ohlmeier

Volkshochschule Weimar Graben 6, Weimar, Deutschland

Am 19. März 2024 liest Silke Ohlmeier in der Volkshochschule Weimar aus ihrem Buch »Langeweile ist politisch«. Wie kommt es, dass Mütter sich häufiger langweilen als Väter? Wieso langeweilen sich arme Menschen öfter als reiche? Und warum gibt es in Unterkünften für Geflüchtete so wenige Angebote gegen die Langeweile? Die erste soziologische Betrachtung der Langeweile, die diskriminierende Faktoren mitdenkt. Ein radikal… Weiterlesen »Lesung: »Langeweile ist politisch« mit Silke Ohlmeier

ABSAGE Lesung: »Künstliche Konkurrenz« mit Lena Marie Glaser

facultas am Campus Altes AKH, Hof 1, Alser Straße 4/1/2/1,, Wien

ABSAGE Am 20. März 2024 liest Lena Marie Glaser im Facultas am Campus aus ihrem neuen Buch »Künstliche Konkurrenz«. Lena Marie Glaser fordert von Politik und Wirtschaft, die notwendigen Rahmenbedingungen bereitzustellen, damit alle lernen können, sich kritisch mit der Technologie auseinanderzusetzen. Für eine kritische Auseinandersetzung mit neuer Technologie, damit sie allen zugutekommt! Ein Manifest für einen nachhaltigen und gerechten… Weiterlesen »ABSAGE Lesung: »Künstliche Konkurrenz« mit Lena Marie Glaser

Lesung: »Bible Bad Ass« mit Edith Löhle

Leipziger Buchmesse Messe-Allee 1, Leipzig, Sachsen, Deutschland

Am 21. März 2024 liest Edith Löhle aus ihrem Debütroman »Bible Bad Ass« im Rahmen der Leipziger Buchmesse bei Detektor.fm (Stand 04). Klara steht am Rande eines feministischen Burn-Outs. Dafür verantwortlich sind der allgegenwärtige Sexismus, ihre Arbeit als Redakteurin eines sogenannten Frauenmagazins und dann auch noch ihre Gebärmutter, die ihr zusetzt. Eine Recherche führt sie zu biblischen Frauenfiguren, von denen… Weiterlesen »Lesung: »Bible Bad Ass« mit Edith Löhle

Lesung: »Faszination Haie« mit Michael Stavarič

Bibliothek Paunsdorf Platanenstraße 37, Leipzig, Deutschland

Am 22. März 2024 liest Michael Stavarič im Rahmen von "Leipzig liest" bei der Leipziger Buchmesse in der Bibliothek Paunsdorf aus seinem neuen Buch »Faszination Haie«. Michael Stavarič und Michèle Ganser nehmen euch mit auf Entdeckungsreise, diesmal auf der Spur der Haie – die ebenso gefürchtet wie missverstanden werden. Dass ihr ganz nebenbei auch noch… Weiterlesen »Lesung: »Faszination Haie« mit Michael Stavarič

Lesung: »Bible Bad Ass« mit Edith Löhle

Leipziger Buchmesse Messe-Allee 1, Leipzig, Sachsen, Deutschland

Am 21. März 2024 liest Edith Löhle aus ihrem Debütroman »Bible Bad Ass« im Rahmen der Leipziger Buchmesse bei auf der Bühne von ARD und ZDF. Klara steht am Rande eines feministischen Burn-Outs. Dafür verantwortlich sind der allgegenwärtige Sexismus, ihre Arbeit als Redakteurin eines sogenannten Frauenmagazins und dann auch noch ihre Gebärmutter, die ihr zusetzt. Eine Recherche führt sie zu biblischen Frauenfiguren, von denen… Weiterlesen »Lesung: »Bible Bad Ass« mit Edith Löhle

Lesung: »untertan« mit Solmaz Khorsand

Thalia W3 Wien Mitte Landstraßer Hauptstraße 2a/2b, Wien, Wien, Österreich

Am 22. März 2024 liest Solmaz Khorsand aus ihrem neuen Buch »untertan« in der im Thalia Wien Mitte. Menschen können auf drei Arten überleben: sie können sich anpassen, sich wehren – und alles dazwischen. Eine umfassende Betrachtung des Opportunismus in all seinen Facetten. Solmaz Khorsand schaut in diesem Buch dorthin, wo es weh tut, hält… Weiterlesen »Lesung: »untertan« mit Solmaz Khorsand

Lesung: »Bible Bad Ass« mit Edith Löhle

Kongresshalle am Zoo Pfaffendorfer Str. 31, Leipzig, Deutschland

Am 22. März 2024 liest Edith Löhle aus ihrem Debütroman »Bible Bad Ass« im Rahmen der Leipziger Buchmesse bei LitPOP in der Kongresshalle am Zoo. Klara steht am Rande eines feministischen Burn-Outs. Dafür verantwortlich sind der allgegenwärtige Sexismus, ihre Arbeit als Redakteurin eines sogenannten Frauenmagazins und dann auch noch ihre Gebärmutter, die ihr zusetzt. Eine Recherche führt sie zu biblischen Frauenfiguren, von denen… Weiterlesen »Lesung: »Bible Bad Ass« mit Edith Löhle

Lesung: »Liste der gebliebenen Dinge« mit Katrin Schumacher

Leipziger Buchmesse Messe-Allee 1, Leipzig, Sachsen, Deutschland

Am 23. März 2024 liest Katrin Schumacher im Rahmen der Buchmesse Leipzig bei der Leseinsel Junge Verlage (Halle 5 Stand D200) aus ihrem neuen Roman »Liste der gebliebenen Dinge«. Kato kocht Stillleben aus der Kunst nach, Mirren malt. Als das Paar in ein grünes Provisorium zieht, bröckeln dort nicht nur die Wände sondern auch Raum und Zeit. Ein Debüt über… Weiterlesen »Lesung: »Liste der gebliebenen Dinge« mit Katrin Schumacher

Lesung: »Liste der gebliebenen Dinge« mit Katrin Schumacher

Horns Erben Arndtstraße 33, Leipzig

Am 23. März 2024 liest Katrin Schumacher im Rahmen von Leipzig liest auf der Leipziger Buchmesse im Horns Erben aus ihrem Debütroman »Liste der gebliebenen Dinge«. Kato kocht Stillleben aus der Kunst nach, Mirren malt. Als das Paar in ein grünes Provisorium zieht, bröckeln dort nicht nur die Wände sondern auch Raum und Zeit. Ein… Weiterlesen »Lesung: »Liste der gebliebenen Dinge« mit Katrin Schumacher

Lesung: »Perfekte Menschen« mit Andrea Grill

Leipziger Buchmesse Messe-Allee 1, Leipzig, Sachsen, Deutschland

Am 24. März 2024 liest Andrea Grill im Rahmen der Leipziger Buchmesse auf der Bühne des Österreich-Kaffeehauses aus ihrem neuen Buch »Perfekte Menschen«. In einer Welt, in der die Technik regiert und die Natur kontrollierbar geworden ist, wird Michael in Mat, einem Dorf in Albanien, geboren. Als Baby ertrinkt er beinahe – ein Vorfall, der… Weiterlesen »Lesung: »Perfekte Menschen« mit Andrea Grill

Lesung: »untertan« mit Solmaz Khorsand

Buchhandlung YELLOW Garnisonsgasse 7, Wien

Am 27. März 2024 liest Solmaz Khorsand aus ihrem neuen Buch »untertan« in der Buchhandlung YELLOW. Menschen können auf drei Arten überleben: sie können sich anpassen, sich wehren – und alles dazwischen. Eine umfassende Betrachtung des Opportunismus in all seinen Facetten. Solmaz Khorsand schaut in diesem Buch dorthin, wo es weh tut, hält uns den Spiegel vor – und… Weiterlesen »Lesung: »untertan« mit Solmaz Khorsand

Lesung: »Wie ähnlich ist uns der Zackenbarsch, dieses äußerst hässliche Tier« mit Anita Augustin

Stuttgarter Kriminächte Konrad-Adenauer-Straße 32, Stuttgart, Deutschland

Am 27. März 2024 liest Anita Augustin bei den Stuttgarter Kriminächten im Kammertheater aus ihrem Roman »Wie ähnlich ist uns der Zackenbarsch, dieses äußerst hässliche Tier«. Cornelia Karl führt ein zufriedenes Durchschnittsleben als berufstätige Frau und alleinerziehende Mutter. Dieses Leben endet jäh, als ihre zwölfjährige Tochter Elli spurlos verschwindet. Die polizeiliche Fahndung bleibt ergebnislos, der… Weiterlesen »Lesung: »Wie ähnlich ist uns der Zackenbarsch, dieses äußerst hässliche Tier« mit Anita Augustin

Lesung: »untertan« mit Solmaz Khorsand

Volksbühne Berlin Linienstraße 227, Berlin

Am 3. April 2024 liest Solmaz Khorsand aus ihrem neuen Buch »untertan« auf der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin. Menschen können auf drei Arten überleben: sie können sich anpassen, sich wehren – und alles dazwischen. Eine umfassende Betrachtung des Opportunismus in all seinen Facetten. Solmaz Khorsand schaut in diesem Buch dorthin, wo es weh tut, hält uns den Spiegel… Weiterlesen »Lesung: »untertan« mit Solmaz Khorsand

Lesung: »Was glänzt, verschwindet mit uns« mit Caro Reichl

facultas Dombuchhandlung Stephansplatz 5, Wien, Wien, Österreich

Am 5. April 2024 liest Caro Reichl aus ihrem neuen Roman »Was glänzt, verschwindet mit uns« in der facultas Dombuchhandlung Wien im Rahmen vom Wortspiele Festival. Nola Nimmerl hat die Tendenz zu verschwinden. Ihre Umrisse sind verschwommen, innen wie außen. Sie lebt ein Leben, das andere für sie erdacht haben, beschäftigt sich am liebsten mit den Problemen anderer, erfüllt alle an… Weiterlesen »Lesung: »Was glänzt, verschwindet mit uns« mit Caro Reichl

Lesung: »Männer töten« mit Eva Reisinger

Galerie Vordergasse 23 Galerie Vordergasse 23, Neunkirch, Schweiz

Am 7. April 2024 liest Eva Reisinger beim Festival "Erzählzeit ohne Grenzen" in Neunkirch aus ihrem Debütroman »Männer töten«. Eva Reisinger erzählt eine skandalöse Geschichte über Macht, Freundinnenschaft und weiblichen Zusammenhalt in einem ungewöhnlichen Setting. Eine Tour de Force durch dringliche Themen der Gegenwart und voller popkultureller Poesie.

Lesung: »untertan« mit Solmaz Khorsand

Literaturhaus Zürich Limmatquai 62, Zürich, Zürich, Schweiz

Am 8. April 2024 liest Solmaz Khorsand aus ihrem neuen Buch »untertan« im Literaturhaus Zürich mit dem siaf (Schweizerische Institut für Auslandforschung). Menschen können auf drei Arten überleben: sie können sich anpassen, sich wehren – und alles dazwischen. Eine umfassende Betrachtung des Opportunismus in all seinen Facetten. Solmaz Khorsand schaut in diesem Buch dorthin, wo es weh tut, hält… Weiterlesen »Lesung: »untertan« mit Solmaz Khorsand

Lesung: »Ein Hund kam in die Küche« mit Sepp Mall

Tyrolia Buchhandlung Lienz Rosengasse 3, Lienz, Tirol, Österreich

Am 09. April 2024 liest Sepp Mall in der Tyrolia Buchhandlung Lienz aus seinem Buch »Ein Hund kam in die Küche«. Ein bewegender Roman, der in bilddichter Sprache der Trauer eines Kindes um seinen Bruder nachgeht. Über das Kindsein in Zeiten von Krieg, Verrohung und Verbrechen vor dem Hintergrund der Südtiroler „Option“.

Lesung: »Perfekte Menschen« mit Andrea Grill

Literaturhaus Graz Elisabethstraße 30, Graz, Steiermark, Österreich

Am 10. April 2024 liest Andrea Grill aus ihren neuen Roman »Perfekte Menschen« im Literaturhaus Graz vor. Ebenfalls lesen wird Lilly Gollackner. In einer Welt, in der die Technik regiert und die Natur kontrollierbar geworden ist, wird Michael in Mat, einem Dorf in Albanien, geboren. Als Baby ertrinkt er beinahe – ein Vorfall, der zu einem Volksbegehren… Weiterlesen »Lesung: »Perfekte Menschen« mit Andrea Grill

Lesung: »Was glänzt, verschwindet mit uns« mit Caro Reichl

Buchhandlung ORLANDO Liechtensteinstr. 17, Wien

Am 12. April 2024 liest Caro Reichl aus ihrem neuen Roman »Was glänzt, verschwindet mit uns« in der Buchhandlung ORLANDO. Nola Nimmerl hat die Tendenz zu verschwinden. Ihre Umrisse sind verschwommen, innen wie außen. Sie lebt ein Leben, das andere für sie erdacht haben, beschäftigt sich am liebsten mit den Problemen anderer, erfüllt alle an sie gerichteten Erwartungen – und ist… Weiterlesen »Lesung: »Was glänzt, verschwindet mit uns« mit Caro Reichl