Zum Inhalt springen

Erstpräsentation

Erstpräsentation: »Wandertouren Steiermark Nord« mit Hubert Wolf

Am 12. Juni 2024 präsentiert Hubert Wolf seinen neuen Wanderführer »Wandertouren Steiermark Nord« in der Stadtbuchhandlung Liezen. 110 Wanderabenteuer in der nördlichen Steiermark. Die Schönheit der Natur entdecken, von einfachen Familienausflügen bis zu anspruchsvollen Bergtouren – inklusive praktischer App- Integration für eine reibungslose Navigation.

Erstpräsentation in Wien: »Bible Bad Ass« mit Edith Löhle

Am 28. März 2024 präsentiert Edith Löhle ihren neuen Roman »Bible Bad Ass« bei o*books. Klara steht am Rande eines feministischen Burn-Outs. Dafür verantwortlich sind der allgegenwärtige Sexismus, ihre Arbeit als Redakteurin eines sogenannten Frauenmagazins und dann auch noch ihre Gebärmutter, die ihr zusetzt. Eine Recherche führt sie zu biblischen Frauenfiguren, von denen sie noch nie zuvor gehört hatte. Dann wird Klara von einer unbekannten Nummer zu einem Gruppenchat namens Bible-Bad-Ass hinzugefügt. Dort diskutieren Lilith, Maria, Magdalena, Ruth… Was, zur Hölle, ist… Weiterlesen »Erstpräsentation in Wien: »Bible Bad Ass« mit Edith Löhle

Erstpräsentation in Berlin: »Bible Bad Ass« mit Edith Löhle

Am 14. März 2024 präsentiert Edith Löhle ihren neuen Roman »Bible Bad Ass« zusammen mit der Buchbox Berlin in der Kiezkapelle. Klara steht am Rande eines feministischen Burn-Outs. Dafür verantwortlich sind der allgegenwärtige Sexismus, ihre Arbeit als Redakteurin eines sogenannten Frauenmagazins und dann auch noch ihre Gebärmutter, die ihr zusetzt. Eine Recherche führt sie zu biblischen Frauenfiguren, von denen sie noch nie zuvor gehört hatte. Dann wird Klara von einer unbekannten Nummer zu einem Gruppenchat… Weiterlesen »Erstpräsentation in Berlin: »Bible Bad Ass« mit Edith Löhle

Erstpräsentation in Oberösterreich: »Bible Bad Ass« mit Edith Löhle

Am 27. März 2024 präsentiert Edith Löhle ihren neuen Roman »Bible Bad Ass« bei dem Literaturschiff Debütabend in Eferding. Klara steht am Rande eines feministischen Burn-Outs. Dafür verantwortlich sind der allgegenwärtige Sexismus, ihre Arbeit als Redakteurin eines sogenannten Frauenmagazins und dann auch noch ihre Gebärmutter, die ihr zusetzt. Eine Recherche führt sie zu biblischen Frauenfiguren, von denen sie noch nie zuvor gehört hatte. Dann wird Klara von einer unbekannten Nummer zu einem Gruppenchat namens Bible-Bad-Ass hinzugefügt. Dort… Weiterlesen »Erstpräsentation in Oberösterreich: »Bible Bad Ass« mit Edith Löhle

Erstpräsentation: »untertan« mit Solmaz Khorsand

Am 07. März 2024 präsentiert Solmaz Khorsand ihr neues Buch »untertan« in der Hauptbücherei Wien. Menschen können auf drei Arten überleben: sie können sich anpassen, sich wehren – und alles dazwischen. Eine umfassende Betrachtung des Opportunismus in all seinen Facetten. Solmaz Khorsand schaut in diesem Buch dorthin, wo es weh tut, hält uns den Spiegel vor – und bietet ein gewagtes Exit-Szenario, um aus dem Lemming dasein auszubrechen.

Erstpräsentation: »Protest« mit Yasmine M’Barek

Am 04. Oktober 2023 präsentiert Yasmine M’Barek im Heimathafen Neukölln in Berlin ihren neu erschienenen Essay: »Protest. Über Wirksamkeit und Risiken zivilen Ungehorsams«. Yasmine M’Barek argumentiert lässig und präzise, was sinnvoll und demokratisch bei der Veränderung der Verhältnisse helfen kann und welche Aktionen kontraproduktiv sind. Denn eine Gesellschaft bekommt immer die Proteste, die sie verdient hat. Tickets sind hier erhältlich, der Einlass beginnt um 19:15 Uhr.

Erstpräsentation: »Arsen« mit Maria Hofer

Am 03. Oktober 2023 präsentiert Maria Hofer ihr neues Buch: »Arsen« in der Steiermärkischen Sparkasse Graz. Arndorf liegt in den Bergen. Ein Sehnsuchtsort in einer Sehnsuchtslandschaft. Die Menschen darin haben Ideen vom perfekten Leben und der perfekten Gemeinschaft. Aber sobald sie nach der Utopie greifen, entgleitet sie ihnen. Gleich dem Arsen, das unter Arndorf vorkommt: ein Produkt aus den Tiefen der Berge. Berüchtigt und sagenumwoben ist dieser Stoff wie die Berge selbst. Und er zieht… Weiterlesen »Erstpräsentation: »Arsen« mit Maria Hofer

Erstpräsentation: »Mythos Mutterglück« mit Ulrike Schrimpf

Am 02. Oktober 2023 präsentiert Ulrike Schrimpf ihr neues Buch: »Mythos Mutterglück« in der Thalia Filiale Mariahilferstraße in Wien. Die Veranstaltung wird moderiert von Senta Wagner und die beiden Expertinnen, Psychotherapeutin Dr. Maria Weissenböck und die Peripartalpsychiaterin Dr. Claudia Reiner-Lawugger werden den Abend mit begleiten. Berührend und informativ schildert Ulrike Schrimpf Krankheitsbild und Therapiemöglichkeiten der postpartalen Depression und schreibt darüber, wie es ihr gelang, den Mut aufzubringen, um danach ein weiteres Kind zu bekommen. Ein… Weiterlesen »Erstpräsentation: »Mythos Mutterglück« mit Ulrike Schrimpf

Erstpräsentation: »Klimasolidarität« mit Johannes Siegmund

Am 20. Oktober 2023 präsentiert Johannes Siegmund sein neues Buch »Klimasolidarität« beim Thalia Mariahilferstraße in Wien. Johannes Siegmund argumentiert für einen Weg durch die Krise, der auf gegenseitiger Unterstützung beruht: Klimasolidarität. Das fordert nichts weniger als die gemeinsame Imagination einer Welt, in der ein würdevolles Leben für alle möglich wäre. Eine Leucht:schrift zum Thema der Stunde.

Erstpräsentation: »Modern Heartbreak« mit Laura Melina Berling

Am 06. Oktober 2023 präsentiert Laura Melina Berling ihr Buch »Modern Heartbreak« bei Buch & Wein in Frankfurt am Main. Die bekannte Bloggerin Little feministblog (Laura Melina Berling) über die romantische Liebe im Spannungsfeld von Sehnsucht, Geschlechterklischees und Online Dating. »Modern Heartbreak« ist persönlich, analytisch, kritisch – und es gibt Hoffnung in Zeiten, in denen die Liebe dringend gebraucht wird.