Nini Spagl

1977 in München geboren, studierte Architektur in Innsbruck, machte einen Lehrgang zur Buchgestalterin in St. Pölten und bildet sich derzeit im Bereich Animation weiter. Mit Baumbezug im Nachnamen kann sie nicht aufwarten, aber immerhin mit falsch geschriebenem Gemüse. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich gerne mit runden Dingen, z.B. Fußbällen und Locherabfall, den sie in ihrem Confetti-Museum ausstellt.

Blogbeiträge

Keine aktuellen Blogbeiträge  vorhanden.