Peter Karoshi

© Walter Seidl

Der Historiker, Studium der Geschichte und Anglistik/Amerikanistik an der Karl-Franzens-Universität in Graz, hat von 1999 bis 2005 am transdisziplinären Spezialforschungsbereich »Moderne – Wien und Zentraleuropa um 1900« im Fachbereich Österreichische Geschichte in Graz mitgearbeitet und über Pluralitäten, Heterogenitäten und Gedächtniskulturen in Vielvölkerstaaten geforscht. Sein erster Roman Grünes grünes Gras erschien 2009. Peter Karoshi lebt in Wien.

Weitere Werke

Blogbeiträge

Keine aktuellen Blogbeiträge  vorhanden.