Science Trail Graz

Auf den Spuren wissenschaftlicher Leistungen von Weltrang, Persönlichkeiten und deren Wirkungsstätten

 
 
 
 
 

Mit diesem reich bebilderten Band begeben Sie sich auf eine historische Wanderung durch Graz auf den Spuren wissenschaftlicher Leistungen von Weltrang, Persönlichkeiten und deren Wirkungsstätten.

 28,00

Enthält 5% MwSt.
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Dieser Führer durch die Stadt Graz, in der viele Gelehrte nach eigener Aussage ihre schönsten Lebensjahre verbrachten, verbindet die Wirkungsstätten von Wissenschafter*innen mit den Epochen der Universitäts-, Geistes- und Wissenschaftsgeschichte seit Beginn der Neuzeit.

Mit jedem Blick auf das Smartphone, auf einen Bildschirm oder eine digitale Anzeige sehen wir Flüssigkristalle. Sie machen Informationen für das menschliche Auge sichtbar. Julius Planner war der erste Mensch, der Flüssigkristalle sah, aber nicht erkannte, was er sah. Friedrich Reinitzer löste das Rätsel zwei Jahrzehnte später. Beide waren Professoren an den Grazer Hochschulen.
Seit dem 16. Jahrhundert wurden in Graz wissenschaftliche Leistungen erbracht, mit denen sich Persönlichkeiten in die Wissenschaftsgeschichte der Menschheit für immer eintrugen. Die große Zahl der an der Universität Graz tätigen Nobelpreisträger allein zeigt, dass die Grazer Hohe Schule phasenweise zu den absolut besten der Welt gezählt hat.

Begegnen Sie auf Ihrer Wissenschafts-Wanderung u.a. Johann Joseph Fux, Leopold von Sacher-Masoch, Otto Loewi, Ludwig Boltzmann, Alfred Wegener oder Octavia Aigner-Rollett an ihren Grazer Wirk- und Wohnstätten.

Zusätzliche Informationen

Ausführung

Broschur mit Klappe, 17,0 x 24,0 cm

Erscheinungsdatum

02.12.2020

Anzahl Seiten

348

ISBN

978-3-7011-0458-1

Downloads

    Anfragen

    Gerne nehmen wir Ihre Presse- & Rezensionsanfragen für Print- und/oder Onlinemedien und Blogs unter office@leykamverlag.at entgegen.

    Wir ersuchen Sie die Copyright-Hinweise von Fotos zu beachten und diese im Zuge einer Nutzung in korrekt wiederzugeben.

     
     
     
     
    Leseprobe_Science_Trail_Graz_Kernbauer
    © privat
    Professor am Institut für Geschichte und Leiter des Universitätsarchivs der Karl-Franzens-Universität mit den Schwerpunkten Wissenschafts-, Universitätsgeschichte und Österreichische Geschichte, zahlreiche Gastprofessuren in Kanada und in den USA und Autor u.a. von 25 Büchern.

    Weitere Empfehlungen