Zum Inhalt springen

Buchpräsentation

Buchpräsentation: »Protest« mit Yasmine M’Barek

Am 9. März 2024 liest Yasmine M’Barek aus ihrem Buch »Protest« mit litPOP auf der lit.COLOGNE im Stadtgarten. Ob Klimaproteste oder Coronaproteste – lebhafte Bekundungen des Missfallens treten derzeit häufig und in unterschiedlichsten Formen auf. Aber welche Art von Protest kann wirklich Veränderungen bringen? Helfen an Straßen geklebte Aktivist*innen der Klimapolitik oder schaden sie ihr? Ändern offene Briefe etwas an der Realpolitik? Und wenn nicht, warum dann überhaupt noch protestieren? Yasmine M’Barek, eine der einflussreichsten jungen Journalist*innen im… Weiterlesen »Buchpräsentation: »Protest« mit Yasmine M’Barek

Erstpräsentation in Oberösterreich: »Perfekte Menschen« mit Andrea Grill

Am 5. März 2024 präsentiert Andrea Grill ihren neuen Roman »Perfekte Menschen« im StifterHaus in Linz. In einer Welt, in der die Technik regiert und die Natur kontrollierbar geworden ist, wird Michael in Mat, einem Dorf in Albanien, geboren. Als Baby ertrinkt er beinahe – ein Vorfall, der zu einem Volksbegehren führt, das die komplette Trockenlegung aller Flüsse fordert, um Kinder vor dem Ertrinken zu schützen. Als Michael acht Jahre alt ist, wird er entführt und… Weiterlesen »Erstpräsentation in Oberösterreich: »Perfekte Menschen« mit Andrea Grill

Buchpräsentation: »Insektengeflüster« mit Dominique Zimmermann

Am 29. April 2024 präsentiert Dominique Zimmermann ihr neues Buch  »Insektengeflüster« im Thalia Wien Mitte. Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an alle Sechsbeiner und ein Manifest dafür, Insekten als Lebewesen wahrzunehmen, ihre Lebensräume zu schützen und die Biodiversität des Planeten so gut es geht zu bewahren. Es gibt nur eine Welt für alle Lebewesen: Erhalten wir sie! Spannende und informative Geschichten aus der vielfältigen Welt der Insekten.  

Buchpräsentation: »Die unreife Republik« mit Walter Hämmerle

Am 18. September 2023 wird Walter Hämmerle sein neues Buch »Die unreife Republik« bei der Buchhandlung Thalia W3 in Wien präsentieren. Österreich ist eine erfolgreiche Republik. Noch. Denn an den Schalthebeln des Landes regiert zu oft der rationale Unsinn, die kühl kalkulierte Problemvergessenheit. Über Unwichtiges und Nebensächliches wird aufgeregt diskutiert, zentrale Fragen werden nicht einmal ignoriert. Bei der Verantwortung für dieses Schlamassel kann niemand seine Hände in Unschuld waschen – schon gar nicht die Politik,… Weiterlesen »Buchpräsentation: »Die unreife Republik« mit Walter Hämmerle

Buchpräsentation: »Angry Cripples« mit Alina Buschmann

Am 19. Oktober 2023 präsentiert Alina Buschmann die von ihre herausgegebene Anthologie »Angry Cripples« im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 2023. Die Veranstaltung findet auf der ARD/ZDF Bühne statt. Eine Anthologie kuratiert, geschrieben und illustriert von behinderten Menschen, mit Beiträgen, welche die große Vielfalt behinderter Lebensrealität in unserer Gesellschaft abbilden. Ein beispielloses Projekt, das den hohen Wert der Selbstbestimmung zeigt und Lust macht auf eine wirklich inklusive Gesellschaft.

Buchpräsentation: »Die unreife Republik« mit Walter Hämmerle

Am 20. Oktober 2023 präsentiert Walter Hämmerle in der Alten Schmiede in Wien sein Buch »Die unreife Republik«. Österreich ist eine erfolgreiche Republik. Noch. Denn an den Schalthebeln des Landes regiert zu oft der rationale Unsinn, die kühl kalkulierte Problemvergessenheit. Über Unwichtiges und Nebensächliches wird aufgeregt diskutiert, zentrale Fragen werden nicht einmal ignoriert. Bei der Verantwortung für dieses Schlamassel kann niemand seine Hände in Unschuld waschen – schon gar nicht die Politik, aber auch nicht… Weiterlesen »Buchpräsentation: »Die unreife Republik« mit Walter Hämmerle

Buchpräsentation: »Langeweile ist politisch« mit Silke Ohlmeier

Am 05. Juli 2023 präsentiert Silke Ohlmeier im Residenzschloss der TU Darmstadt ihr neues Buch »Langeweile ist politisch – Was ein verkanntes Gefühl über unsere Gesellschaft verrät«. Wie kommt es, dass Mütter sich häufiger langweilen als Väter? Wieso langeweilen sich arme Menschen öfter als reiche? Und warum gibt es in Unterkünften für Geflüchtete so wenige Angebote gegen die Langeweile? Die Soziologin Silke Ohlmeier antwortet darauf: Langeweile trifft uns nicht zufällig. Anhand persönlicher Geschichten und mithilfe wissenschaftlicher… Weiterlesen »Buchpräsentation: »Langeweile ist politisch« mit Silke Ohlmeier