Zum Inhalt springen

Leykam Verlag

Lesung: »Ein Hund kam in die Küche« mit Sepp Mall

Am 13. März 2024 liest Sepp Mall bei der Stadtbühne Imst, in Kooperation mit Tyrolia Imst, aus seinem Buch »Ein Hund kam in die Küche«. Ein bewegender Roman, der in bilddichter Sprache der Trauer eines Kindes um seinen Bruder nachgeht. Über das Kindsein in Zeiten von Krieg, Verrohung und Verbrechen vor dem Hintergrund der Südtiroler „Option“.

Lesung: »Ein Hund kam in die Küche« mit Sepp Mall

Am 09. April 2024 liest Sepp Mall in der Tyrolia Buchhandlung Lienz aus seinem Buch »Ein Hund kam in die Küche«. Ein bewegender Roman, der in bilddichter Sprache der Trauer eines Kindes um seinen Bruder nachgeht. Über das Kindsein in Zeiten von Krieg, Verrohung und Verbrechen vor dem Hintergrund der Südtiroler „Option“.

Erstpräsentation in Oberösterreich: »Perfekte Menschen« mit Andrea Grill

Am 5. März 2024 präsentiert Andrea Grill ihren neuen Roman »Perfekte Menschen« im StifterHaus in Linz. In einer Welt, in der die Technik regiert und die Natur kontrollierbar geworden ist, wird Michael in Mat, einem Dorf in Albanien, geboren. Als Baby ertrinkt er beinahe – ein Vorfall, der zu einem Volksbegehren führt, das die komplette Trockenlegung aller Flüsse fordert, um Kinder vor dem Ertrinken zu schützen. Als Michael acht Jahre alt ist, wird er entführt und… Weiterlesen »Erstpräsentation in Oberösterreich: »Perfekte Menschen« mit Andrea Grill

Lesung: »Protest« mit Yasmine M’Barek

Am 11. Jänner 2024 liest Yasmine M’Barek im Münchner Volkstheater aus ihrem neuen Essay »Protest«. Yasmine M’Barek argumentiert lässig und präzise, was sinnvoll und demokratisch bei der Veränderung der Verhältnisse helfen kann und welche Aktionen kontraproduktiv sind. Denn eine Gesellschaft bekommt immer die Proteste, die sie verdient hat.

Lesung: »Arsen« mit Maria Hofer

Am 16. Februar 2024 liest Maria Hofer aus ihrem Roman »Arsen« im Spielboden in Dornbirn. Arndorf liegt in den Bergen. Ein Sehnsuchtsort in einer Sehnsuchtslandschaft. Die Menschen darin haben Ideen vom perfekten Leben und der perfekten Gemeinschaft. Aber sobald sie nach der Utopie greifen, entgleitet sie ihnen. Gleich dem Arsen, das unter Arndorf vorkommt: ein Produkt aus den Tiefen der Berge. Berüchtigt und sagenumwoben ist dieser Stoff wie die Berge selbst. Und er zieht sie… Weiterlesen »Lesung: »Arsen« mit Maria Hofer

Lesung: »Ein Hund kam in die Küche« mit Sepp Mall

Am 06. Dezember 2023 liest Sepp Mall im Stadtmuseum Bruneck aus seinem Roman »Ein Hund kam in die Küche«. Ein bewegender Roman, der in bilddichter Sprache der Trauer eines Kindes um seinen Bruder nachgeht. Über das Kindsein in Zeiten von Krieg, Verrohung und Verbrechen vor dem Hintergrund der Südtiroler „Option“. Nominiert auf der Longlist des Deutschen Buchpreises 2023.  

Leykam auf der Buch Wien 2023

Vom 08. bis 12. November 2023 ist es wieder soweit, die größte Büchermesse Österreichs – die beliebte Buch Wien – findet zum 15. Mal statt. Natürlich ist auch der Leykam Verlag wieder mit dabei. Ihr findet uns in der Halle D beim Stand Nummer C24, direkt gegenüber der großen ORF Bühne, dieses Jahr gemeinsam mit unseren Verlags-Kolleg*innen von Kremayr & Scheriau.

Ö1 Buch des Monats November Präsentation: »Arsen« mit Maria Hofer

Am 10. November 2023 wird der neue Roman von Maria Hofer »Arsen« im Rahmen des Ö1 Buch des Monats November von Ö1 Literaturredakteur Peter Zimmermann auf der Buch Wien präsentiert. Arndorf liegt in den Bergen. Ein Sehnsuchtsort in einer Sehnsuchtslandschaft. Die Menschen darin haben Ideen vom perfekten Leben und der perfekten Gemeinschaft. Aber sobald sie nach der Utopie greifen, entgleitet sie ihnen. Gleich dem Arsen, das unter Arndorf vorkommt: ein Produkt aus den Tiefen der… Weiterlesen »Ö1 Buch des Monats November Präsentation: »Arsen« mit Maria Hofer