Sagenhaftes Mariazellerland

Geheimnisvolle Geschichten zwischen Ötscher und Hochschwab

 
 
 
 
 

Das Mariazellerland ist voller Sagen und Legenden. Zwischen Ötscher und Hochschwab ranken sich viele Geschichten um geheimnisvolle Höhlen, wilde Wasser, verborgene Goldschätze und die über allem thronende Bergwelt. In diesem Buch gehen der Erfolgsautor Franz Preitler und Patrick Weißenbacher den Mythen auf die Spur. Lassen Sie sich verzaubern!

 24,90

Enthält 5% MwSt.
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Das Buch »Sagenhaftes Mariazellerland« lädt ein, in die vielfältige sowie eindrucksvolle Geschichte des mit Abstand wichtigsten Wallfahrtsortes Österreichs und seiner sagenhaften Umgebung einzutauchen. Die Überlieferung im Land zwischen Ötscher und Hochschwab im Grenzgebiet zwischen Niederösterreich und der Steiermark steckt voller Sagen und Legenden, die sich um geheimnisvolle Höhlen, wilde Wasser, verborgene Goldschätze und Naturerscheinungen der Bergwelt ranken.

Der im Mürztal geborene Erfolgsautor Franz Preitler hat gemeinsam mit Patrick Weißenbacher aus Mariazell spannende Geschichten zusammengestellt und mit stimmungsvollen Aufnahmen sowie historischen Ansichtskarten und Zeichnungen der Künstlerin Irene Pfleger illustriert.

Peter Rosegger, der bekannte österreichische Heimatdichter, konnte es in jungen Jahren kaum erwarten den Gnadenort zu besuchen und meinte: »Maria Zell schien mir damals nicht allein als der Mittelpunkt aller Herrlichkeit der Erde, sondern auch als der Mittelpunkt des Gnadenreiches unserer lieben Frau.«

Zusätzliche Informationen

Ausführung

Gebundene Ausgabe, 17,0 x 24,5 cm

Erscheinungsdatum

23.10.2019

Anzahl Seiten

144

ISBN

978-3-7011-8132-2

Downloads

    Anfragen

    Gerne nehmen wir Ihre Presse- & Rezensionsanfragen für Print- und/oder Onlinemedien und Blogs unter office@leykamverlag.at entgegen.

    Wir ersuchen Sie die Copyright-Hinweise von Fotos zu beachten und diese im Zuge einer Nutzung in korrekt wiederzugeben.

     
     
     
     
    Leseprobe_Preitler_Sagenhaftes_Mariazellerland
    © Thomas Luef
    ist seit dem Lehramtsstudium in Graz in seinem Heimatort als Mittelschullehrer tätig. Als Lehrer wie auch als ehrenamtlicher Mitarbeiter des Mariazeller Heimathauses ist er um das regionale Geschichtswissen bemüht.
    © Henx
    wurde in Mürzzuschlag geboren und publiziert seit 2005 Bücher. Er ist Herausgeber von zwei Anthologien und organisiert Literatur- und Kulturveranstaltungen. Franz Preitler beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem steirischen Heimatdichter Peter Rosegger und ist seit 2019 Obmann des Rosegger Bundes Waldheimat Krieglach.

    Weitere Empfehlungen