€ 14,50 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Dieser Artikel erscheint am 25. August 2021

  • 978-3-7011-8201-5
  • August 2021
  • Hardcover, durchgehend illustriert, 19 x 25 cm
  • ca. 48
Dickerle heißt eigentlich Olivia und ist ein sechsjähriges Mädchen, das allein mit ihrer Mutter... mehr
Das Buch "Dickerle"

Dickerle heißt eigentlich Olivia und ist ein sechsjähriges Mädchen, das allein mit ihrer Mutter lebt. Sie schämt sich dafür, dass sie dick ist und will deshalb nicht zur Schule gehen. Sie will so dünn werden wie ihre Mutter. Also isst sie weniger und gesünder. Die Mutter hilft ihr beim Abnehmen, hat aber selbst Kummer, über den sie nicht spricht, und fangt damit an, alles zu essen, was Olivia nicht mehr essen darf. Schnitzel, Schwarzwälder Kirschtorte – alles darf die Mutter essen, während Olivia sich nicht mal einen Müsliriegel mit den Schulfreundinnen teilt. Aber was macht denn nun glücklich? Dünn werden oder dick bleiben?

Ein entzückendes Buch über das Dicksein und Dickwerden, das Dünnsein und Dünnwerden – und das Dazwischen. 

Aus dem Buch:
»Die Mutter wurde dick. Dass man so schnell dick werden kann, man glaubt es nicht! Dünn zu werden dauert eine Ewigkeit, und dick zu werden ist wunderbar und passiert so schnell!«

Abbrederis Christoph

Abbrederis-Christoph-C-Eva-M-hlbachergeboren 1961 in Bregenz, lebte zwischen 1989 und 2000 in New York und Madrid und arbeitete dort für amerikanische und europäische Zeitschriften (The New York Times, Der Spiegel, Cosmopolitan). Er veröffentlichte zahlreiche Kinderbücher, lebt seit 2007 wieder in Wien und lehrt an der Universität für angewandte Kunst.

Foto ©Eva Mühlbacher

Helfer Monika

Helfer_Monika_sw_c_Nini_Tschavollgeboren 1947 in Au/Bregenzerwald, ist Schriftstellerin seit sie zwanzig ist, lebt mit ihrem Mann und ihren Katzen in Vorarlberg. Sie hat zahlreiche Romane, Erzählungen, Theaterstücke und Kinderbücher veröffentlicht. Mit ihrem Roman »Schau mich an, wenn ich mit dir rede« (Jung und Jung 2017) war sie für den Deutschen Buchpreis nominiert. Zuletzt erschienen »Die Bagage« (Hanser 2020) und »Vati« (Hanser 2021)

Foto ©Nini Tschavoll

 

Weiterführende Links zu "Dickerle"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dickerle"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr von Leykam Buchverlag.