Religion und Kult im Peloponnesischen Krieg

€ 24,00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • 978-3-7011-0465-9
  • Mai 2021
  • Broschur, 16,8 x 24 cm
  • 210
Ein Meilenstein der Geschichtsschreibung! Der Peloponnesische Krieg des Atheners Thukydides... mehr
Das Buch "Religion und Kult im Peloponnesischen Krieg"

Ein Meilenstein der Geschichtsschreibung!
Der Peloponnesische Krieg des Atheners Thukydides gilt als Beginn einer neuen Ära: der kritisch-aufgeklarten Methode der Geschichtsschreibung. Den Göttern wird keinerlei direkter Einfluss auf die geschilderten Ereignisse eingeräumt. Anhand einer Vielzahl von Fallbeispielen wird ein lebhaftes Bild gezeichnet, wie griechische Glaubensinhalte auf der politischen Bühne ausverhandelt werden. Und wie religiöse Praktiken, Vorstellungen und Einrichtungen direkten wie indirekten Einfluss auf die dargestellten Kriegsereignisse nehmen.

Unfricht Armin

Armin_Unfricht_web-C-Foto-Fischerwurde 1988 in Klagenfurt geboren. Er studierte an den Universitäten Graz und Reykjavik die Fächer Englisch, Geschichte, Sozialkunde und politische Bildung sowie Bewegung und Sport auf Lehramt. Seit 2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Institut für Antike der Universität Graz sowie Mitglied des internationalen Doktorandenkollegs »Resonante Weltbeziehungen in sozio-religiösen Praktiken in Antike und Gegenwart«.

Foto ©Foto Fischer

Weiterführende Links zu "Religion und Kult im Peloponnesischen Krieg"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Religion und Kult im Peloponnesischen Krieg"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NEU
NEU
NEU
Dickerle Dickerle
€ 14,50 *
NEU
NEU
Dicke Biber Dicke Biber
€ 17,00 *
Zuletzt angesehen

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr von Leykam Buchverlag.