Es gibt nur deinen Weg

Wie ich durch den Krebs stärker wurde

 
 
 
 
 

Mit 43 Jahren erhält Sonja Knoll die niederschmetternde Diagnose Lymphdrüsenkrebs. Was folgt, ist ein steiniger Genesungsweg, auf dem ihr das scheinbar Unmögliche gelingt: den Krebs der Perfektionisten endgültig zu besiegen. Sonja Knolls Memoir ist berührend und humorvoll zugleich und soll Menschen Mut machen, auf die eigene Stärke zu vertrauen.

 18,50

Enthält 5% MwSt.
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Vorrätig

»Kann ein Memoir über Krebs so fesselnd sein wie ein Krimi? Wenn die Psychologin Sonja Knoll darüberschreibt, wie sie mit 43 aus dem Leben geworfen wurde und sich mit Kampfgeist, Kunst und Wiener Humor auf ihre Heilungsreise begab, schon.«
Johanna Vedral, Schreibstudio Wien

»Sonja Knoll hat ein mutiges Buch geschrieben, bei dem sie uns mitnimmt auf ihre Hochschaubahn der Gefühle, die mit einer Krebsdiagnose einhergehen. Sie lässt sich nicht über die Krankheit definieren und kämpft für ihren eigenen Weg der Genesung.«
Michaela Muschitz, SchreibRÄUME. Magazin für Journal Writing, Tagebuch & Memoir

Das Buchprojekt wurde von der Stadt Wien/Kultur gefördert.

https://vimeo.com/489356944

Beschreibung

Sonja Knoll, ausgebildete Psychologin, schildert mutig, ehrlich und sehr eindrucksvoll ihren ungewöhnlichen Genesungsweg durch ihre Krebskrankheit. Beherzt beschreibt die gebürtige Wienerin äußere und innere Wahrnehmungen, Konflikte zwischen Ratio und Psyche, materieller und geistiger Welt.

Mit 43 wird die Psychologin, die bis dahin – unabhängig, alleinerziehend und erfolgreich – alles »perfekt im Griff« hat, plötzlich von einer Diagnose erschüttert, die ihr Leben umkrempelt: Lymphdrüsenkrebs (»Krebs des Immunsystems«), laut Schulmedizin gut behandel-, aber nicht heilbar. Sehr persönlich, analytisch und voller Humor schildert Sonja Knoll in diesem Memoir ihre Erfahrungen und Einsichten während der anschließenden 14-jährigen Krankheitsphase. Knoll erzählt in vielen Details, was es bedeutet, nicht nur »medizinisch gesund« zu werden, sondern ganzheitlich zu heilen und damit sogar zu neuer Stärke zu finden. Die Psychotherapeutin hat sich dabei selbst zum „Studienobjekt“ gemacht: »Wenn Krebs allein über den Körper zu heilen versucht wird, werden meist nur Symptome bekämpft. Eine umfassende Heilung bezieht die Wechselwirkungen von Körper, Geist und psychischen Faktoren mit ein.« Die in diesem Buch veranschaulichte Psychoneuroimmunologie ist hochaktuell, werden doch die menschlichen Selbstheilungskräfte gerade im Rahmen der Resilienzforschung angeregt untersucht.

 

Zusätzliche Informationen

Ausführung

Broschur, 13,0 x 20,5 cm

Erscheinungsdatum

30.09.2020

Anzahl Seiten

272

ISBN

978-3-7011-8169-8

Downloads

    Anfragen

    Gerne nehmen wir Ihre Presse- & Rezensionsanfragen für Print- und/oder Onlinemedien und Blogs unter office@leykamverlag.at entgegen.

    Wir ersuchen Sie die Copyright-Hinweise von Fotos zu beachten und diese im Zuge einer Nutzung in korrekt wiederzugeben.

     
     
     
     
    Leseprobe_Sonja_Knoll_Es_gibt_nur_deinen_weg
    © privat
    geboren in Wien, arbeitete nach der Matura als Fremdenführerin und studierte Psychologie und Ethnologie in Bern. Außerdem absolvierte sie eine Ausbildung zur Psychotherapeutin und war im Public Health Bereich, sowie als Assessorin und Gutachterin im Psychodiagnostischen Team der Schweizerischen Bundesbahnen tätig.

    Weitere Empfehlungen