Zum Inhalt springen

Literatur Blog

»Piepmatz macht Wald aus euch!« ist Bilderbuch des Monats Oktober 2022

  • Allgemein

Eine besondere Ehre wurde dem Buch »Piepmatz macht Wald aus euch!« zuteil. Die Jury der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur empfiehlt das Buch »Piepmatz macht Wald aus euch« von Autor Michael Stavarič und Illustratorin Stella Dreis als Bilderbuch des Monats Oktober.

»Luftpolster« für den Österreichischen Buchpreis 2022 (Shortlist Debütpreis) nominiert

Mit großer Freude dürfen wir bekanntgeben, dass »Luftpolster« von Lena-Marie Biertimpel für die Shortlist des Debütpreises 2022 nominiert wurde. Der Österreichische Buchpreis und der Debütpreis haben als Ziel, „die Qualität und Eigenständigkeit der österreichischen Literatur zu würdigen und ihr im gesamten deutschsprachigen… Weiterlesen »»Luftpolster« für den Österreichischen Buchpreis 2022 (Shortlist Debütpreis) nominiert

»Ein Baum kommt selten allein« für das Wissensbuch des Jahres nominiert

Einmal im Jahr zeichnet bild der wissenschaft in sechs Kategorien Bücher aus, die sich besonders kompetent und ansprechend mit Themen der Wissenschaft und Forschung auseinandersetzen. Mit dabei in der Kategorie „Perspektive – das sachkundigste Jugendbuch“ ist dieses Jahr auch »Ein Baum kommt selten allein« von Autorin Elisabeth Etz und Illustratorin Nini Spagl, erschienen bei Leykam im Frühjahr 2022.

© Philip Rauter, PHSt

Festschrift für Elgrid Messner

Im Rahmen ihrer Pensionierungsfeier wurde der Rektorin der PH Steiermark, Dr. Elgrid Messner, die bei Leykam erschienene Festschrift »Vision – Innovation – Praxisorientierung. Professionalisierung der Pädagog*innenbildung«, herausgegeben von Beatrix Karl, Karl Klement und Regina Weitlaner, überreicht.

Vorhang auf für »Faszination Krake«

»Faszination Krake« von Michael Stavarič und Michèle Ganser wurde bereits mit zahlreichen Preisen wie dem EMYS-Jahrespreis oder dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis ausgezeichnet, nun wird dem Buch eine weitere Ehre zuteil: Die Linzer Choreografin Christine Maria Krenn von HELIX projects hat »Faszination Krake« als musikalisches Tanztheater adaptiert.

Seitenanfang