Panzerschloss

 
 
 
 
 

Fynn erzählt eine Geschichte. In seinem Märchen spielen Kinder jeden Tag im Wald, bis Soldaten kommen und sie verscheuchen wollen. Die Kinder jedoch erzeugen mit der Kraft ihrer Fantasie ein Schloss aus dem Trumm der Soldaten.

Ein Buch über Freundschaft und Streit, Versöhnung und Zusammenhalt, beflügelnd und voller Poesie.

 15,00

Enthält 5% MwSt.
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Verfügbar ab dem

Beschreibung

Fynn erzählt eine Geschichte. In seinem Märchen kennt die Prinzessin Lamia einen Räuber. Die beiden spielen jeden Tag im Wald, bis sie anfangen zu streiten. Eines Tages kommt ein drittes Kind in den Wald, dicht gefolgt von Soldaten, die ein riesiges Trumm vor sich her rollen. Sie wollen die Kinder verscheuchen. Doch die drei halten zusammen und mit der Kraft der Fantasie wird das riesige Trumm zu einem Schloss. Als die Soldaten von einem Rundgang zurückkommen, trauen sie ihren Augen nicht. Statt ihres Panzers finden sie ein Schloss und statt Feinden finden sie Menschen. Sie erfahren, dass sie mit und von den Kindern lernen können.

Ein Buch über Freundschaft und Streit, Versöhnung und Zusammenhalt, beflügelnd und voller Poesie.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 330 kg
Ausführung

Gebundene Ausgabe, 16 x 21 cm

Erscheinungsdatum

10.03.2022

ISBN

978-3-7011-8192-6

Anzahl Seiten

32

Downloads

Anfragen

Gerne nehmen wir Ihre Presse- & Rezensionsanfragen für Print- und/oder Onlinemedien und Blogs unter office@leykamverlag.at entgegen.

Wir ersuchen Sie die Copyright-Hinweise von Fotos zu beachten und diese im Zuge einer Nutzung in korrekt wiederzugeben.

 
 
 
 
© privat
ist Künstlerin und Requisiteurin am Next Liberty Theater in Graz.
© privat
Geboren in Judenburg, studierte 2011–2015 Theater-, Film- und Medienwissenschaften in Wien.

Weitere Empfehlungen