Zum Inhalt springen

Selma, Küsse, Kuddelmuddel

 
 
 
 
 

Was ist da bei Selma los? Erst bekommt sie ihre Tage und dann reden auch noch alle vom Küssen. Dabei ist sie doch erst 12! Ihre Mutter hat einen neuen Job bei einer Fluggesellschaft und ist selten zu Hause. Nun muss sie das Erwachsenwerden managen.

 18,00

Enthält 10% MwSt.
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Vorrätig

»Definitiv eine tröstliche und erheiternde Lektüre für alle, die grad mitten in der Pubertät sind.«
Carla Heher, Missy Magazine

»Ganz ehrlich: Ich beneide die Kinder und Jugendlichen, die heute aufwachsen. Weil sie genau solche Bücher wie Selma, Küsse, Kuddelmuddel haben, die ich selbst so sehr gebraucht hätte damals.«
Kathrin Weßling

»Mir wurde gesagt, dass das Buch von Aufklärung handelt, deshalb dachte ich, dass es sicher langweilig sein wird.
Doch das ist es ganz und gar nicht. Insgesamt ist es schon ein Aufklärungsbuch, aber in Form einer lustigen Geschichte für Jugendliche.«
Sophie Pelz (12), Die Presse – Kinderzeitung

»Sie informieren mit Humor und Einfühlungsvermögen über Pubertät, erste Küsse und Sexualität, ohne dabei belehrend zu werden.«
Nicole Nadine Seliger, FAZ

»Laura Berling und Hannah Rödel bieten in „Selma, Küsse, Kuddelmuddel“ (Leykam-Verlag) einen liebevoll-heiteren Begleiter durch die Anfangszeit der Pubertät. Für Mädchen wie auch deren Eltern sehr zu empfehlen!«
Kronen Zeitung Kärnten

»Über die körperlichen Veränderungen und die ersten romantischen Gefühle für das andere wie das eigene Geschlecht erzählt der Roman (…) humorvoll ohne dabei die
Relevanz dieser Themen für die Leserinnen in Frage zu stellen.«
Juliane Zach, 1001 Buch

»Es geht um Körper, Pubertät, Verknallt-Sein, aber auch Mobbing, Sexismus, Rassismus und Homosexualität. (…) ein schön gestaltetes, sehr anderes, aber umso dringenderes Aufklärungsbuch, in dem nichts zu „peinlich“ ist. «
FM4 ORF

»Ein wirklich rundum gelungenes Jugendbuch, das aufklärt, aber seine Leserinnen in keiner Weise verunsichert und definitiv eine unterstützende und vor allem Mut machende Lektüre für die meist schwierige Phase der Pubertät ist. «
Silke Willmy, was Silke liest (Facebook)

 

 

 

 

Beschreibung

Was ist da bei Selma los? Erst bekommt sie ihre Tage und dann reden auch noch alle vom Küssen. Dabei ist sie doch erst 12! Ihre Mutter hat einen neuen Job bei einer Fluggesellschaft und ist selten zu Hause. Nun muss sie das Erwachsenwerden mit ihrem Vater managen, der sich zwar Mühe gibt, aber auch etwas hilflos erscheint. Zum Glück hat sie ihre beste Freundin Ella. Als in der Schule eines Tages eine Liste auftaucht, in der die Mädchen von 0-10 bewertet werden, Anna daraufhin nicht aufhören kann zu weinen und jemand heimlich Bikinifotos von Lilith verschickt, nimmt Selma sich vor, die Übeltäter zu stoppen. Dafür braucht sie die Hilfe von Yunus, von dem Selma gern ihren ersten Kuss hätte. Oder lieber doch nicht?

Ein Buch über die Zeit, in der man seine Tierposter noch nicht abhängen, aber über Sex und den ganzen anderen Kram Bescheid wissen will. Mit Infoboxen!

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.370 kg
ISBN

978-3-7011-8230-5

Ausführung

Hardcover, 14 x 21 cm

Erscheinungsdatum

10.02.2022

Anzahl Seiten

160

Downloads

Anfragen

Gerne nehmen wir Ihre Presse- & Rezensionsanfragen für Print- und/oder Onlinemedien und Blogs unter office@leykamverlag.at entgegen.

Wir ersuchen Sie die Copyright-Hinweise von Fotos zu beachten und diese im Zuge einer Nutzung in korrekt wiederzugeben.

 
 
 
 
Berling_Roedel-Selma-Kuesse-Kuddelmuddel_Blick-ins-Buch
(c) privat
wird eigentlich Lina genannt und ist im Internet als feministische Bloggerin und auf Instagram als @littlefeministblog unterwegs. Zudem arbeitet sie als Sozialpädagogin in der Mädchen*arbeit und berät u.a. zu den Themen Körper und Sexualität, Gender, Familie und Schule.
(c) Hannah Rödel
studierte Kunst an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach und zeichnet schon ihr Leben lang. Ihre Illustrationen behandeln feministische Themen und Körperbilder

Weitere Empfehlungen

Seitenanfang