Irgendwann geht auch das vorbei

Frauen in Zeiten von Corona

 
 
 
 
 

Die Fotografin und Journalistin Pamela Rußmann interviewt in diesem Buch eine Vielzahl an Frauen zur Veränderung ihrer Lebenssituation ab dem ersten Lockdown im März 2020. Über Isolation, Überforderung, Single sein, Mutter sein, selbstständig oder frisch verliebt sein. Pamela Rußmann erhält Einblick in den jeweiligen Kosmos der befragten Frauen.

 24,00

Enthält 5% MwSt.
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Verfügbar ab dem

Beschreibung

Die Corona-Pandemie hat uns mit Vollbremsung ins Jetzt katapultiert. Monatelang waren wir auf uns selbst und den innersten Kern unserer Familie und Freundschaften zurückgeworfen. Die Grenzen zwischen Arbeit und Leben waren aufgehoben, Einsamkeit und Existenzängste haben uns geprägt. „Was hat sich verändert in dieser Zeit, wie hat sich die verordnete Isolation auf uns ausgewirkt?“ Diese und weitere Fragen stellte die Fotografin und Journalistin Pamela Rußmann einer Vielzahl an Frauen ab dem ersten Lockdown im März 2020. Ausgelöst von coronabedingtem Berufsverbot musste auch sie ihre Arbeitsweise ändern und begleitete die Frauen virtuell über zwei Jahre lang. Über Webcam blickte sie mit dem Objektiv in ihre Räume, für manche war sie der erste Kontakt außerhalb der Lebensgemeinschaft. Alleinerziehende Mütter, Singles, Ehefrauen, Selbstständige, frisch Verliebte zwischen Graz, Oslo und Michigan haben Einblick in ihren beschränkten Kosmos gewährt und dabei ein unglaubliches Spektrum an Gefühlen und Erfahrungen geteilt. Ein berührendes Zeitdokument, das die großen Fragen unseres Lebens stellt.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.450 kg
Ausführung

Broschur, 17 x 24cm

Erscheinungsdatum

03.03.2022

Anzahl Seiten

192

ISBN

978-3-7011-8236-7

Downloads

Anfragen

Gerne nehmen wir Ihre Presse- & Rezensionsanfragen für Print- und/oder Onlinemedien und Blogs unter office@leykamverlag.at entgegen.

Wir ersuchen Sie die Copyright-Hinweise von Fotos zu beachten und diese im Zuge einer Nutzung in korrekt wiederzugeben.

 
 
 
 
© Elena Rußmann
geboren 1975 in Bruck an der Mur, ist Fotografin und Journalistin.

Weitere Empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen …