»Faszination Krake« gewinnt Kinder- und Jugenduchpreis

nachdem »Faszination Krake« von Michèle Ganser und Michael Stavarič bereits als Wissenschaftsbuch des Jahres 2022 ausgezeichnet wurde, hat das Buch nun auch den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis gewonnen. 

Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer zeigte sich begeistert: „Bei den Büchern, die heuer von unserer Jury für den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis ausgewählt wurden, gerät man leicht ins Schwärmen, denn sie sind allesamt und jedes auf seine eigene Weise außergewöhnlich. Sie laden zum Lesen, Betrachten und Staunen und – das eine oder andere – auch zum Mitmachen ein.“ 

Darunter fällt auf alle Fälle »Faszination Krake«  – es gibt einen Kraken zum Ausschneiden, mehrere Suchbilder und auch die Möglichkeit sich malerisch auf Tauchgang mit den faszinierenden Lebewesen zu begeben. Mayer über das Buch, das einen der vier Hauptpreise gewonnen hat: „Michael Stavarič erzählt uns Geschichten über den Kraken, die von Michèle Ganser in berückend schönen Schwarz-Weiß-Bildern in Szene gesetzt werden.“ 

Für alle Entdecker*innen ab 8 Jahren

Mit der Auszeichnung wolle das Kunst- und Kulturministerium den Schöpfer*innen dieser Werke jene Anerkennung und Wertschätzung geben, die ihnen aufgrund ihrer Kreativität und künstlerischen Arbeit gebühre.“ Aber auch den Verleger*innen wird mit dem Preis für ihr Engagement und ihren Einsatz gedankt. Denn das sind Bücher, die Vergnügen bereiten und zum Lesen verführen„, so Mayer. 

Das Leykam Team gratuliert Michèle Ganser und Michael Stavarič recht herzlich zum Erfolg.