Interview mit Nava Ebrahimi und Sabine Presslauer im Deutschlandfunk

Der Bachmannpreis geht in diesem Jahr an die im Iran geborene und in Österreich lebende Autorin Nava Ebrahimi, deren in Zusammenarbeit mit Sabine Presslauer entstandenes Buch »Einander« am 31. August im Leykam-Verlag erscheint. Am 25. August sind sie in der Sendung »Agenda« des Deutschlandfunk zu Gast, wo Themen aufgegriffen werden , die aktuell diskutiert werden, die uns gesellschaftlich bewegen und herausfordern und die damit für viele Menschen auf der Agenda stehen.

Nachhören kann man den Beitrag hier.