Peter Karoshi für den Deutschen Buchpreis nominiert

Mit großer Freude dürfen wir bekanntgeben, dass Peter Karoshis »Zu den Elefanten« in die Longlist für den Deutschen Buchpreis 2021 aufgenommen wurde.

Theos Leben steckt fest. Um seine Familie nicht zu verlieren, macht sich der Kulturwissenschaftler mit seinem neunjährigen Sohn Moritz auf eine Reise entlang jenes Wegs, auf dem Jahrhunderte zuvor Kaiser Maximilian II. und sein Elefant Soliman die Reise vom Mittelmeer nach Wien bestritten hatten, und zugleich in die eigene Vergangenheit und Erinnerungen, die eine dramatische Wendung nimmt…

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Deutschen Buchpreises.
Wir wünschen Peter Karoshi herzliche Gratulation und viel Glück