Zum Inhalt springen

»Luftpolster« für den Österreichischen Buchpreis 2022 (Shortlist Debütpreis) nominiert

Mit großer Freude dürfen wir bekanntgeben, dass »Luftpolster« von Lena-Marie Biertimpel für die Shortlist des Debütpreises 2022 nominiert wurde. Der Österreichische Buchpreis und der Debütpreis haben als Ziel, „die Qualität und Eigenständigkeit der österreichischen Literatur zu würdigen und ihr im gesamten deutschsprachigen Raum die gebührende Aufmerksamkeit zu verschaffen.“

Für den Leykam Verlag ist es eine große Ehre, dass es der Titel »Luftpolster« auf die Shortlist, unter die Top 3 der Erstlingstitel geschafft hat.

Es bleibt spannend! Am 03.11.2022 findet eine Lesung der drei Autor*innen der Shortlist Debüt in der Bibliothek der AK Wien statt. Der Gewinner des Debütpreises wird von einer unabhängigen Fachjury bestimmt und am 21.11.2022 bekanntgegeben.

Lena-Marie Biertimpel ist mit »Luftpolster« ein eindringliches und intensives Debüt gelungen, das von den Traumata einer Familie, von Schuld und Verantwortung erzählt. In knappen Szenen und poetischen Bildern zeichnet der Roman die kreisenden Bewegungen, die ein Trauma auslöst. Darin offenbaren sich die dunklen Abgründe genauso wie das helle Licht der Hoffnung.

© Christoph Welkovits

Lena-Marie Biertimpel ist 1991 in Hamburg geboren, lebt in Wien und studiert Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst. Sie schreibt Theatertexte und Prosa, veröffentlichte in Literaturzeitschriften und Anthologien. »Luftpolster« ist ihr erster Roman, für den sie das Start-Stipendium des österreichischen Bundeskanzleramts erhielt.

Das Leykam-Team gratuliert Lena-Marie Biertimpel herzlich zu diesem Erfolg! Der Roman ist am 02.03.2022 im Handel erschienen. Ihr könnt ihn gerne über die Verlagsseite oder eure Lieblingsbuchhandlung bestellen.

Seitenanfang

Leykam Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

In unseren Aussendungen informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen, unsere Autor*Innen, neue Bücher und aktuelle Angebote.